Juni 22, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Quellen aus der deutschen Regierung sagen, dass die Weltwirtschaft eine Rezession vermeiden wird, aber das Wachstum ist sehr gering

2 min read
Quellen aus der deutschen Regierung sagen, dass die Weltwirtschaft eine Rezession vermeiden wird, aber das Wachstum ist sehr gering

Geschrieben von Christian Kramer

BERLIN (Reuters) – Das Risiko einer globalen Rezession sei weitgehend gebannt, aber das Wachstum werde minimal ausfallen, sagten Quellen der deutschen Regierung und bezogen sich dabei auf die Prognosen des Internationalen Währungsfonds, die später am Dienstag veröffentlicht werden.

„Die Weltwirtschaft wächst, aber sie wächst nicht sehr dynamisch. Andernorts, wie hier, wächst sie überhaupt nicht“, sagte eine Quelle.

Sie fügten hinzu, dass hierfür Strukturreformen notwendig seien.

„Mittelfristig sind auch die globalen Wachstumsaussichten unbefriedigend niedrig“, sagte eine der Quellen.

Die Frühjahrstagung des IWF findet diese Woche in Washington, D.C. statt, in einer schwierigen Zeit, die kürzlich durch den iranischen Angriff auf Israel noch verschärft wurde.

Am Rande des Treffens werden die G20-Finanzminister und Zentralbankgouverneure zwei Treffen zu jeweils einem Thema abhalten.

Am Mittwochabend diskutieren sie über Klimafinanzierung, am Donnerstagmorgen findet dann ein Treffen zur Stärkung internationaler Entwicklungsbanken statt.

Den Quellen zufolge sei keine Veröffentlichung einer Stellungnahme geplant.

Bundesfinanzminister Christian Lindner und Bundesbankpräsident Joachim Nagel forderten den Internationalen Währungsfonds am Dienstag in einem gemeinsamen Leitartikel im Handelsblatt auf, sich wieder auf seine Kernaufgaben zu konzentrieren.

„Die Finanzierung der entwicklungspolitischen Agenda ist nicht die ursprüngliche Aufgabe des IWF, sondern sollte Institutionen wie der Weltbank überlassen werden“, schrieben Lindner und Nagel vor der Frühjahrstagung.

(Berichterstattung von Christian Kramer, Text von Maria Martinez und Miranda Murray, Redaktion von Rachel Moore)

Siehe auch  Der deutsche Streik gegen das Geschäftsmodell von Facebook steht vor einer neuen juristischen Hürde - Politico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert