Mi. Mai 12th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland 89 – Das Ende des Kommunismus und die große graue Anarchie der Geschichte

4 min read

Martin und Partner Nicole unter Druck in der Songreihe ’89 Deutschland ‘


Die Fernsehserie Deutschland ’83 feierte 2016 ihr Debüt auf britischen Bildschirmen. Nur wenige Menschen würden vermuten, dass eine Sendung, die auf einer ostdeutschen Perspektive auf den Zusammenbruch des Kommunismus basiert, erfolgreich sein könnte.

Aber am Ende ihrer Karriere war das Spionagedrama eines der beliebtesten fremdsprachigen Programme in der britischen Fernsehgeschichte.

Ein Teil seiner Anziehungskraft war die Gruppe unerwarteter Charaktere, die zu moralisch fragwürdigen Handlungen gezwungen wurden, in einer realistischen Darstellung eines Ostens in der Krise.

“Ich habe einen bestimmten Mythos aus der Geschichte gelernt”, sagt Anna Weinger, Schriftstellerin und Autorin von Deutschland.

“Es ist alles von dem einen oder anderen Standpunkt aus aufgelistet. Aber in Wirklichkeit ist die Geschichte ein großes graues Durcheinander.

Historiker und “Gewinner” dieser Konflikte haben das Privileg, sie zu definieren. Aber ich denke, wir betrachten die Geschichte immer aus der Perspektive unserer eigenen Erfahrung. “

Die drei Serien aus Deutschland – kürzlich veröffentlicht “83”, “86” und “89” – sind alle stolz auf die Liebe zum historischen Detail. Aber sie wollten die Charaktere vor diesem Hintergrund befreien.

Wir haben keinen Dokumentarfilm gedreht, also haben wir uns eine Lizenz gegeben, damit es Spaß macht.

Ein Teil des Spaßes in Deutschland ist die Art und Weise, wie sich die Hauptfigur Martin Rauch, ein widerstrebender junger Spion, in einer Reihe unmöglicher Situationen befindet.

Seine Tante Lenora ist immer die verborgene Hand, um ihn zu manipulieren.

“Wir haben kein historisches Dokument erstellt”, sagt Winger. “ Deutschland ist Unterhaltung zuerst.

READ  Bachelorette: Hammer RTL - Rosenboy Daniel hält ein scharfes Geheimnis

„Wir haben keinen Dokumentarfilm gedreht, also haben wir uns eine Lizenz gegeben, damit es Spaß macht. Aber es gab bestimmte Regeln, von denen eine war, dass wir die Reihenfolge der historischen Ereignisse nie geändert haben.

„Wir haben immer einen Zeitplan für eine Serie geplant, bevor wir uns entschieden haben, wo die Charaktere platziert werden sollen. Deshalb haben wir uns mit den Parametern vertraut gemacht.

Datum

Aber wir haben immer nach den Grauzonen der Geschichte gesucht. Dies sind die Bereiche, in denen wir nicht wirklich wissen, was passiert ist, und die Teile, die Sie bilden können. “

Winger sagt, dies habe es ihnen ermöglicht, Martin fälschlicherweise in den Mittelpunkt realer Ereignisse zu stellen. Einer war ein beinahe nuklearer Krieg zwischen Ost und West während eines von den USA geführten Kriegsspiels.

Später wurde ein falscher Befehl erlassen, der zum Fall der Berliner Mauer führte.

Als die Mauer einstürzte
Als die Mauer einstürzte

Obwohl Martin der Charakter ist, um den sich die Serie dreht, ist es Lenora, die wirklich glänzt.

“Die Sache mit Lenora ist, dass sie für mich eine völlig gebackene Figur war”, sagt Winger. Sie schrieb an Maria Schrader, die Schauspielerin, die die Rolle spielt.

„Von Anfang an wollte ich, dass sie die letzte Person ist, die steht – und seine ursprünglichen Ideen verteidigt.

Sie war jemand, der bereit war, auf ihr Schwert zu fallen.

“Ich muss zugeben, dass es keine Frauen in der Führung der Stasi gab [East German secret police].

“Aber es war mir egal. In meiner Version ist Stasi voller Frauen.

READ  Der F1-Abschiedstest von Grosjean kommt mit der RaceFans-Sitzbefestigung einen Schritt näher

“Es gibt viele Frauen aus der ehemaligen DDR, die jetzt in der deutschen Politik sehr mächtig sind, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Gleichstellung im Osten hatte also etwas Besonderes, was sich jedoch nicht in der politischen Führung widerspiegelte.”

Einige der stärksten Momente kommen in Deutschland 1989, als sich ehemalige Stasi-Offiziere mit dem Zusammenbruch ihres Staates versöhnen.

Schuld

Sie versuchen entweder, sich im Westen neu zu positionieren oder die Schuld ihrer vergangenen Verbrechen zu beseitigen.

Weinger interessiert sich besonders für die Zeit nach dem Fall der Berliner Mauer, aber vor der Vereinigung von Ost- und Westdeutschland.

Wenn wir jetzt die Geschichte betrachten, scheint es immer die logische Schlussfolgerung zu sein, die Deutschen wieder zu vereinen.

“Aber es gab einige gute Monate, die überhaupt nicht klar waren”, sagt sie.

“Plötzlich ist das Land unserer Persönlichkeiten verschwunden und es ist nicht klar, was sie als nächstes tun werden.”

“Und ich war wirklich interessiert zu wissen, was das für sie bedeutet. Sind sie Kriminelle? Sind sie Helden? Werden sie von anderen Spionageagenturen rekrutiert, weil sie so großartige Fähigkeiten haben?”

In Deutschland sprechen wir über das Ende des Sozialismus, aber das Ende der späten Phase des Kapitalismus ist dasselbe

Laut Winger war einer der Gründe für die Popularität Deutschlands die Ablehnung der Ansicht, dass die Ostdeutschen die “größten Verlierer” in der Geschichte seien.

“Ich vermute [people from the former East] Sie betrachten den Hyperkapitalismus und die Welt, in der wir gerade leben, und sie denken: “Nun, wir hatten einige gute Ideen, aber es hat nicht funktioniert.” Und dass es ohne den Osten nichts gibt, was den Kapitalismus ausgleichen könnte.

READ  Tränen: Oliver Pocher unterbricht das Spiel vorzeitig

In Deutschland sprechen wir also vom Ende des Sozialismus, aber das Ende der späten kapitalistischen Phase ist dasselbe.

„Für mich als Sozialdemokraten, jemanden, der Gleichheit und Inklusion schätzt, gibt es meiner Meinung nach viel zu entdecken bei den Menschen, die diese Ideale verfolgten.

Ich möchte wissen, warum sie falsch lagen und wie und warum der Osten versagt hat.

Der institutionelle Sozialismus, wie er im Osten operierte, war so problematisch, dass er zu einem autoritären System geworden war.

“Aber es ist nicht wahr, dass der Kapitalismus die einzige Antwort darauf ist.”

Deutschland ’89 DVD veröffentlicht am 26. April für £ 17.99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.