Oktober 4, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland benennt neun Oscar-Nominierte, darunter „All Quiet on the Western Front“ | Nachrichten

2 min read

Berlinale-Adressen Spring Kurnaz gegen George W. Bush Von Andreas Driessen u Wir können auch sterben Von Natalia Sinelnikova ist einer von neun Titeln im Wettbewerb, um Deutschland bei den 95. Academy Awards (12. März 2023) zu präsentieren.

Driessens Comedy-Drama lief dieses Jahr im Wettbewerb der Berlinale, wofür sie den Silbernen Bären für das beste Drehbuch und Meltem Captans Hauptdarsteller gewann. The Match Factory kümmert sich um den internationalen Vertrieb.

Sozialsatire von Sinelnikowa Wir können auch sterben Die Seitenleiste der Perspektive Deutsches Kino wurde von der Berlinale eröffnet und auch auf Tribeca gezeigt. Der internationale Vertrieb erfolgt über Fortissimo Films.

Maggie Perrin Futter Auf der Berlinale als Sonderpräsentation gezeigt, ist er auch neben dem Locarno-Titel 2021 im Spiel. Niemand mit Waden Von Sabrina Sarabi.

Auch Deutschlands Oscar-Einreichung soll ein Antikriegsfilm werden Im Westen nichts Neues von Edward Berger, einer Netflix-Produktion, die im September beim Toronto International Film Festival weltweit Premiere feiern wird; Eileen Gering Nico. Till Schweiger Lieber Gericht; Bronckhurst-Produkte Meist minimalistisch; und Annika Penske Rede über das Wetter.

Eine Jury aus Branchenexperten wählt Deutschland nach einer zweitägigen Sichtung in München vom 23. bis 24. August für die Oscars aus.

Zur diesjährigen Jury gehört Christian Sommer, Chief Production Officer von Razor Film. Corina Miner, Geschäftsführerin der Produktionsfirma Blue Eyes Fiction; Julia Weber, Vertriebsleiterin Global Screen; Jasna Vavra, Leiterin Theaterunterhaltung, Leonine Distribution; Susan Flaxel vom Cineplex Neufahrn; Dunya Bialas vom Verband der deutschen Filmkritik; Regisseurin Catherine Gibby; Schauspieler Maria Furtwängler. und Drehbuchautor Hyde Shushoff.

Die American Academy wird ihre Shortlist für den besten internationalen Film am 15. Dezember bekannt geben, wobei die vollständigen Nominierungen am 24. Januar bekannt gegeben werden. Deutschland gewann die Klasse zuletzt 2007 mit Florian Henkel von Donnersmarck. Leben anderer.

Siehe auch  Der Gründer und Designer von Habitat, Terence Conran, ist tot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.