Do. Okt 21st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die 5 größten Vorteile von Zahnimplantaten

3 min read

Nach ihrer Einführung vor mehr als 40 Jahren verändern Zahnimplantate die Lebensqualität von Millionen von Patienten rasant. Kein anderes Verfahren zur Zahnrestauration kommt an die leistungsstarke Kombination von Funktion und Schönheit von Zahnimplantaten heran. Ein Aspekt, der jedoch oft übersehen wird, sind die Vorteile für die Mundgesundheit von Patienten, die mit Implantaten behandelt werden.

Wir haben eine kurze Liste der 5 wichtigsten gesundheitlichen Vorteile zusammengestellt, die Sie von Zahnimplantaten erwarten können.

1. Achten Sie auf eine gesunde Ernährung

    Es besteht kein Zweifel, dass abgebrochene, fehlende oder schlaffe Zähne Menschen daran hindern, einige ihrer ballaststoffreichen Lieblingsspeisen wie Äpfel, Karotten und viele andere Obst- und Gemüsesorten zu genießen. Zahnimplantat Es stellt die normale Kaufunktion wieder her und hilft auch bei der Verdauung, indem es dem Patienten hilft, seine Nahrung richtig zu schneiden.

    Eingeheilte Zahnimplantate bieten eine zuverlässige Stabilität, die normale, gesunde Zähne um ein Vielfaches übertrifft. Am wichtigsten ist, dass die neu gewonnene Stabilität dem Patienten Vertrauen und Komfort in Bezug auf eines der wichtigsten Dinge gibt – das Essen.

    2. Verhindern Sie, dass sich andere Zähne verschieben

      Fehlt ein Zahn (unabhängig von der Ursache), beginnen sich die benachbarten und unmittelbar gegenüberliegenden Zähne langsam aber stetig in die neue Lücke zu verschieben. Leider geschieht dies unorganisiert, da die Nachbarzähne in die Lücke gekippt werden und ihre eigentliche Funktion verlieren. Die gegenüberliegenden Zähne verlängern sich im kontralateralen Kiefer, was normalerweise zu mehreren Kaskadenproblemen führt.

      Mit eingesetzten Zahnimplantaten sind diese Verschiebungen nicht mehr möglich, wodurch weitere Kollateralschäden wirksam verhindert werden.

      3. Halten Sie den Kieferknochen in Position

        Bei Zahnverlust bricht der Teil des Kieferknochens, der den Zahn früher umgab, innerhalb weniger Wochen bis Monate zusammen. Danach wird es nicht besser. Die vakuolisierten Kieferknochen nehmen aufgrund eines Phänomens, das als „vernachlässigende Atrophie“ bezeichnet wird, langsam an Größe und Dichte ab.

        Zahnimplantate können diesen Prozess frühzeitig stoppen, da sie die Knochen aktiv und gesund halten, indem sie sie belastet und damit „aktiv“ halten. Dies kann als exklusiver Vorteil von Implantaten angesehen werden, da keine andere Zahnbehandlung den Knochen direkt stimulieren kann.

        4. Zahnimplantate zur Erhaltung Ihres Selbstwertgefühls

          Zahnimplantate sind eine der besten Möglichkeiten, um nach Zahnverlust ein selbstbewusstes und volles Lächeln wiederherzustellen. Studien zufolge lächeln Menschen, die mit ihrem Lächeln nicht zufrieden sind, unbewusst immer weniger scharf. Dies unterstreicht die Bedeutung eines selbstbewussten Lächelns sowohl für Ihr inneres Glück als auch für Ihr äußeres Bewusstsein.

          5. Zahnimplantate verursachen keine Karies

            Angesichts der Tatsache, dass Zahnkaries oder Zahnkaries für einen erheblichen Anteil an Zahnversagen verantwortlich ist, ist es sicherlich beruhigend zu wissen, dass sich Zahnimplantate aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften nicht zu irgendeiner Form von Karies entwickeln können.

            Zahnimplantate erfordern jedoch nach wie vor besondere gesundheitliche Aufmerksamkeit sowohl vom Patienten als auch vom Zahnarzt oder Implantatspezialisten.

            Patienten sollten ihren Transplantationspraktiker sorgfältig nach mehreren Kriterien auswählen. Die wichtigste Frage, die sich jeder Patient bewusst sein sollte, lässt sich wie folgt zusammenfassen: „Bietet mein Implantologe auch einen individuellen Plan für die Implantatpflege und -reinigung an?“

            Wenn du suchst Zahnimplantate in Doha, Deutsche Zahnmedizin und Dermatologie ist eines Ihrer besten Reiseziele.

            Geschrieben von Dr. Dominic Latz MA. Meister. (Deutsches Zentrum für Zahnmedizin und Dermatologie)

            Verwandt:

Siehe auch  Deutschland hat gerade seinen ersten fahrerlosen Roboterzug bekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.