Mai 18, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die besten Dinge, die Sie bei Ihrer nächsten Reise in Sevilla unternehmen können

2 min read
Die besten Dinge, die Sie bei Ihrer nächsten Reise in Sevilla unternehmen können

Die spanische Sängerin Lola Flores sagte einmal: „Sevilla ist wie ein Traum vom Paradies.“ Es ist schwer, ihren himmlischen Vergleichen zu widersprechen; Ob wegen des eleganten Charmes ihrer Straßen, des feurigen Stolzes ihrer Menschen oder der reichen künstlerischen Kultur ihrer Kultur, die Hauptstadt Andalusiens ist wirklich eines der attraktivsten Reiseziele in Spanien. Es ist auch eine Stadt voller Kreativität, von traditionellem Handwerk, Musik und Tanz bis hin zu zeitgenössischen Innovationen in Kunst und Design. Und jetzt, mit Blick auf die Zukunft, möchte Sevilla eine der führenden europäischen Städte für intelligenten und nachhaltigen Tourismus werden. Hier sind die besten Dinge, die man derzeit in Sevilla unternehmen kann.

Die besten Dinge, die man in Sevilla unternehmen kann

Altstadt von Sevilla Getty Images

1. Genießen Sie das reiche historische Erbe

Die Gebäude in der Altstadt von Sevilla sind geradezu majestätisch – und sie verleihen dem komplexen historischen Erbe der Stadt, das reich an islamischen und katholischen Einflüssen ist, Würze. Die Stadt beherbergt die größte gotische Kathedrale der Welt, deren Glockenturm La Giralda mehr als 100 Meter hoch ist und in einem ehemaligen maurischen Minarett untergebracht ist. Der atemberaubende Alcazar – ein christlicher Palast aus dem 13. Jahrhundert, der auf einer älteren muslimischen Festung errichtet wurde – ist ein Juwel der Mudéjar-Architektur, in der gotische, romanische und Renaissance-Stile neben islamischen Motiven stehen. Zusammen mit dem nahegelegenen Archivo de las Indias, einem Gebäude aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, das Dokumente zur spanischen Kolonialisierung Amerikas aufbewahrt, bilden sie eine UNESCO-Weltkulturerbestätte.

Titel: La Giralda, st. de la Constitución, s/n, 41004 Sevilla, Spanien; Königlicher Alcazar von Sevilla, Patio de Banderas, s/n, 41004 Sevilla, Spanien; Archivo de Indias, Av. de la Constitución, s/n, 41004 Sevilla, Spanien
Webseite: catedraldesevilla.es; alcazarsevilla.org; andalucia.org

Mit dem Fahrrad durch SevillaGetty Images

2. Erkunden Sie die Gegend mit dem Fahrrad im Sonnenlicht

Sevilla wurde zur europäischen Hauptstadt des intelligenten Tourismus 2023 ernannt und fördert einen umweltfreundlicheren Urlaubsansatz – und umweltfreundliches Pendeln in der Stadt ist nur einer davon. Mittlerweile gibt es 180 km Radwege durch Sevilla, was bedeutet, dass es nie einen besseren Zeitpunkt gab, um diese flache, fahrradfreundliche Stadt zu erkunden. Wählen Sie also ein Fahrrad aus der Masse SEVICI-Service (Finden Sie die rote Markierung), um bei herrlichem Wetter durch bezaubernde Gärten und wunderschöne Boulevards zu navigieren. Probieren Sie den María Luisa Park – die ehemaligen Palastgärten von San Telmo voller romantischer Brunnen und Pavillons – oder biegen Sie etwas abseits der Mitte zum Alamillo Park auf der Isla de la Cartuja ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert