Di. Jul 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Bundesregierung hat einen 12-Milliarden-Dollar-Fonds zur Finanzierung von Tech-Startups aufgelegt التقنية

2 min read

Von Sean Wervill

Die Bundesregierung hat einen Eigenkapitalfonds in Höhe von 10 Milliarden Euro (12 Milliarden US-Dollar) aufgelegt, um die Gründung von Technologie-Startups im Land zu unterstützen.

Der staatlich unterstützte Fonds wurde erstmals im August 2020 vorgeschlagen und zielt darauf ab, Bedenken auszuräumen, dass Unternehmer im Land aufgrund eines Mangels an inländischem Investitionskapital gezwungen waren, sich an ausländische Investoren zu wenden.

In den USA stehen staatliche Zuschüsse für Start-ups zur Verfügung, jedoch profitiert ein kleiner Prozentsatz der Unternehmer von der Finanzierung, zum Teil aufgrund mangelnder Kenntnisse dieser staatlichen Zuschüsse.

Die beiden bekanntesten US-Auszeichnungen sind das Small Business Innovation Research (SBIR) Program und das Small Business Technology Transfer (STTR) Program. Beide sollen Startups helfen, sich in Forschung und Entwicklung zu engagieren, ähnlich wie der Future Fund.

Details zum System enthüllt Anfang dieses Jahres im März. Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagte damals, es sei “sehr wichtig”, dass das Land Start-ups eine Hilfestellung zur Verfügung stellt, und sagte, das Land habe den Grundstein für die Stärkung des Wagniskapitalmarktes des Landes gelegt.

Auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sagte damals, die Regierung werde auch mit der Privatwirtschaft zusammenarbeiten und mindestens 30 Milliarden Euro zur Unterstützung von Start-ups aufbringen.

Kombiniert mit unseren bestehenden Finanzierungsinstrumenten können wir in den nächsten Jahren mehr als 50 Milliarden Euro (60 Milliarden US-Dollar) an Venture Capital für Start-ups mit privaten Investoren bereitstellen.

„Das ist einmalig in Europa und auch im internationalen Vergleich ein wichtiger Beitrag“, sagte der Minister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.