April 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die deutsche Wirtschaft soll im Jahr 2024 nur um 0,1 % wachsen

1 min read
Die deutsche Wirtschaft soll im Jahr 2024 nur um 0,1 % wachsen

Die deutsche Wirtschaft wird im Jahr 2024 eine Rezession vermeiden, aber aufgrund sinkender Exporte und einer schwachen Binnennachfrage nur um 0,1 % wachsen, sagen führende deutsche Forschungsinstitute.

Bisherige Prognosen des Münchner Instituts für Wirtschaftsforschung (IFO), des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), des Rheinland-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung in Essen (RWI) und des Instituts für Wirtschaftsforschung in Essen (RWI) und Halle (IWH) erwarteten ein BIP-Wachstum für Deutschland insgesamt von 1,3 %.

Im Jahr 2023 schrumpfte die deutsche Wirtschaft um 0,3 %.

Ökonomen warnen davor, dass die Inlandsnachfrage langsamer wächst als erwartet und die Exporte unter steigenden Strompreisen leiden, was die Wettbewerbsfähigkeit deutscher energieintensiver Güter verringert.

„Konjunkturelle und strukturelle Faktoren schwächen das Wirtschaftswachstum“, sagte Stefan Coates, Leiter der Konjunkturforschung am IfW-Institut. „Die Erholung könnte im Frühjahr beginnen, aber insgesamt wird die Wachstumsdynamik nicht sehr stark sein.

Im Jahr 2025 wird sich das deutsche BIP-Wachstum Experten zufolge auf 1,4 % beschleunigen.

Die Inflationserwartungen für 2024 liegen bei 2,3 %, für 2025 bei 1,8 %.
Zuvor veröffentlichte das Analysezentrum des Experts Club eine Videoanalyse der BIP-Veränderungen in wichtigen Ländern. Das Video ist unter https://youtu.be/w5fF_GYyrIc?si=EpL-_EmhIGfMURGl verfügbar

Wirtschaft, Expertenclub, BIP, Deutschland, Orakin

Siehe auch  SQM reicht Projekt zur Reduzierung der Wasser- und Brackwasserentnahme in Chile ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert