Mai 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Ladegeräte für Elektrofahrzeuge der DS- und DD-Serie von ZEROVA erfüllen die strenge Eichrecht-Zertifizierung

3 min read
Die Ladegeräte für Elektrofahrzeuge der DS- und DD-Serie von ZEROVA erfüllen die strenge Eichrecht-Zertifizierung

Berlin, 30. August 2023 /PRNewswire/ — ZEROVA Technologies, ein führender Hersteller von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge, gab heute bekannt, dass seine EV-Ladegeräte der DS- und DD-Serie nun der deutschen Eichrecht-Zertifizierung entsprechen. ab 1. AugustDiese Zertifizierung stellt sicher, dass die DS- und DD-Serien die strengen Anforderungen des europäischen Landes hinsichtlich Transparenz und Sicherheit für Endbenutzer und Energiemesskalibrierung erfüllen – Standards, die in der Elektrofahrzeugindustrie auf der ganzen Welt schnell übernommen werden.

Bei Fragen zur DS- und DD-Serie oder zur Eichrecht-Zertifizierung wenden Sie sich bitte an: [email protected]

Es wurde kürzlich als Verpflichtung für Hersteller eingeführt, kommerzielle Ladegeräte zu verkaufen DeutschlandDas Eichricht-Zertifikat wurde im Rahmen des deutschen Eichrichtgesetzes eingeführt, das Anforderungen an alle Messgeräte wie Zapfsäulen und Stromzähler festlegt. Die Zertifizierung der DS- und DD-Serie zeigt, dass sie über einen zertifizierten Energiezähler verfügen, der die verbrauchte kWh-Energie korrekt misst und diesen Wert den Verbrauchern tatsächlich anzeigt. Es bestätigt außerdem, dass jede Serie strenge Standards zum Schutz von Endbenutzerdaten einhält, einschließlich der Verschlüsselung von Informationen, bevor sie an die Geräte oder andere Systeme der Endbenutzer gesendet werden.

„Stromstandardisierung, Datensicherheit und Transparenz für Endbenutzer sind für heutige Ladelösungen für Elektrofahrzeuge von entscheidender Bedeutung“, bemerkte er. Steve SmithCEO von Zerova Technologies Europe BV „Wir freuen uns, dass die deutschen Regulierungsbehörden genehmigt haben, dass unsere Ladestationen in diesen Schlüsselbereichen liefern, und wir sind gespannt, was die Zukunft in diesem Bereich bereithält.“ Deutschland und die weitere Region der Europäischen Union.“

Die DS-Serie ist ein vielseitiges, eigenständiges Gleichstromladegerät, das für unterschiedliche Ladeanforderungen geeignet ist. Die Leistungsoptionen umfassen 60, 90, 120, 150 und 180 kW und es unterstützt mehrere Ladestandards CCS, CHAdeMO und GB/T, sodass sogar zwei Endbenutzer ihre Fahrzeuge gleichzeitig laden können. Für ein benutzerfreundliches Erlebnis ist es mit einem 7-Zoll-LCD-Bildschirm ausgestattet. Abgesehen von diesem Bildschirm und dem RFID-Modul bietet das Äußere eine IK10 / NEMA 3R- und IP55-Zertifizierung.

Für ein neues Maß an Leistung und Flexibilität bietet die DD-Serie Gleichstrom-Ladeleistungsoptionen von 180 bis 360 kW. Es wurde für den Außenbereich entwickelt und ist darauf ausgelegt, einer Vielzahl von Bedingungen standzuhalten. Ein Upgrade ist verfügbar, um bis zu vier DC-Ladeanschlüsse zu ermöglichen, sodass gleichzeitiges Laden mit bis zu 360 kW möglich ist. Darüber hinaus sind die Anschlüsse flüssigkeitsgekühlt und können bis zu 500 Ampere verarbeiten, was Flexibilität für maximale Effizienz und Leistung gewährleistet.

Um sicherzustellen, dass seine Versandlösungen auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind, ist ZEROVA weltweit präsent und arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen.

Über Zerova Technologies

ZEROVA Technologies Co., Ltd., eine Tochtergesellschaft von Phihong Technology Co., Ltd., hat sich der Bereitstellung integrierter Ladelösungen für Elektrofahrzeuge für den Weltmarkt verschrieben. Mit jahrzehntelanger umfassender ODM/OEM-Erfahrung, Branchenkenntnissen, technischen Fähigkeiten und bewährter Fertigungsqualität entwirft die Marke vielfältige, hochgradig maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen, die für internationale Kunden aus verschiedenen Branchen geeignet sind. Mit Büros in Europa, Die vereinigten StadtenUnd AsienZEROVA ist weltweit präsent und mehr als 60.000 Ladestandorte auf der ganzen Welt nutzen die Ladelösungen von ZEROVA.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.zerovatech.com/.

Bild – https://mma.prnewswire.com/media/2196410/ZEROVA_s_DS_DD_Series_secured_stringent_German_Eichrecht_certification.jpg
Bild – https://mma.prnewswire.com/media/2196411/ZEROVA_obtained_numerous_EV_safety_certifications_globally.jpg

QUELLE ZEROVA Europe BV

Siehe auch  Die Ökonomie der Kernenergie: Erklärung der Kluft zwischen Frankreich und Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert