Sa. Feb 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Nachfrage der Regierung nach Amazon-Kundendaten ist im Jahr 2020 um 800% gestiegen

2 min read

Amazon antwortete auf eine Rekordzahl von Anfragen der Regierung nach Kundendaten im Jahr 2020, der neuesten Zahl des Unternehmens Transparenzbericht Bietet an.

Der Bericht enthält Einzelheiten zu den Datenanfragen, die Amazon nur nach Aufforderung bearbeitet und die zwischen Juli und Dezember 2020 beim Technologieriesen eingereicht wurden.

Band Sicherheit das Letzte Sie ändern sich Sie ändern sich%
AMZN AMAZON.COM INC. 3.352,15 +21,15 + 0,63%

Amazon verarbeitete allein im Jahr 2020 fast 28.000 Datenanfragen von Amazon und mehr als 500 AWS-Datenanfragen – eine Steigerung von fast 800% gegenüber dem ersten Halbjahr 2020, als der E-Commerce-Riese mehr als 3.200 Datenanfragen wie TechCrunch Tech bearbeitete Nachrichtenseite Ich habe es zuerst erwähnt.

Abschnitt 230 könnte unter erheblicher technischer Kontrolle einem rechtlichen Angriff ausgesetzt werden: Mark Penn

Die Bundesregierung hat die Mehrzahl der Amazon-Datenanfragen (11.735) angefordert, gefolgt von Spanien (5.209), Italien (3.101), den USA (3.060), dem Vereinigten Königreich (1.181) und Frankreich (857 Anträge).

Die Regierung der Vereinigten Staaten hat die Mehrheit der Datenanfragen von Amazon Web Services (AWS) angefordert (390), gefolgt von Deutschland (944), Frankreich (27) und dem Vereinigten Königreich (16).

Die überwiegende Mehrheit (99,8%) der von Amazon verarbeiteten Datenanfragen waren nicht inhaltsbezogene Anfragen, die “hauptsächlich grundlegende Abonnenteninformationen (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Rechnungsinformationen und Erstellungsdatum des Kontos) sowie einige Einzelhandelskäufe enthalten Verlauf und Informationen zur Nutzung des AWS-Dienstes. “, Laut Amazon.

Klicken Sie hier, um mehr über FOX BUSINESS zu erfahren

Inhaltsanfragen, auf die nur 0,2% der von Amazon bearbeiteten Anfragen entfielen, umfassen hauptsächlich den Inhalt von Datendateien, die im Konto des Einzelhandelskunden gespeichert sind (z. B. Kundenbilder), oder im Fall von AWS den Inhalt, für den der Kunde überträgt Verarbeitung, Lagerung oder Hosting in Verbindung mit AWS-Diensten. Und alle mathematischen Ergebnisse. “

Andere große Tech-Unternehmen mögen Die Social-Networking-Site FacebookUnd der Google Und der Twitter Einhaltung der behördlichen Anforderungen zur Erlangung von Benutzerdaten gemäß den nationalen Gesetzen.

Band Sicherheit das Letzte Sie ändern sich Sie ändern sich%
FB Facebook Inc. 268.10 +1,61 + 0,60%
TogetL ALPHABET INC. 2,088,83 +35,20 + 1,71%
TWTR Twitter inc. 56,78 +0,27 + 0,48%

Klicken Sie hier, um Ihr FOX-Geschäft in Schwung zu bringen

FOX Business wandte sich an Amazon, um weitere Informationen zur Zunahme der Datenanforderungen zu erhalten.

READ  Dies wurde in der Technologiebranche noch nie getan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.