Mi. Mrz 3rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Hongkonger Schulen, um Kindern bis zum Alter von sechs Jahren den Umgang mit ausländischen Streitkräften beizubringen Weltnachrichten

3 min read

Kinder unter sechs Jahren werden unter umstrittenen neuen Richtlinien für Schulen in Hongkong über Absprachen mit ausländischen Streitkräften und Sabotage unterrichtet.

Es wird über prof präsentiert Sicherheitsgesetz Festgeklemmt Hongkong durch China Im Juni letzten Jahres als Reaktion auf die gewalttätigen Proteste gegen die Regierung und gegen Peking, die 2019 ausbrachen.

Richtlinien, die am Donnerstag vom Bureau of Education für Lehrer veröffentlicht wurden, besagen, dass Kindern im Klassenzimmer der Respekt vor China und das Bewusstsein für die nationale Sicherheit vermittelt werden sollten.

Bild:
Schüler nahmen an den Protesten in Hongkong teil

Eine von der Regierung zur Unterstützung der Politik veröffentlichte Bildungskarikatur zeigt eine Eule mit Brille und einem Abschlusshut, die die institutionelle Struktur Hongkongs und seine Pflichten gegenüber der Zentralregierung in Peking erklärt.

Nach dem Gesetz lernen Grundschulkinder, die Nationalhymne Chinas zu singen und zu respektieren, und lernen die vier Hauptverbrechen des neuen Sicherheitsgesetzes kennen, einschließlich Terrorismus und Separatismus.

Schüler lernen, was diese Verbrechen ausmacht, was zu Strafen bis zu lebenslanger Haft führen kann.

Die Schulen werden ermutigt, “verschiedene Spielaktivitäten wie Puppentheater und Brettspiele zu organisieren, um eine gute Atmosphäre zu schaffen und das Verständnis der Schüler für die nationale Sicherheit zu verbessern”, gemäß den Richtlinien.

Die Schulen sollten auch verhindern, dass Schüler und Lehrer an Aktivitäten teilnehmen, die als politisch angesehen werden, z. B. einige Lieder singen, verschiedene Gegenstände tragen, menschliche Ketten bilden oder Parolen singen.

Lehrer und Administratoren müssen Werbetafeln inspizieren, Bücher, die die nationale Sicherheit gefährden, aus den Bibliotheken entfernen und sich bei Verdacht auf Missbrauch an die Polizei wenden.

READ  Der Bürgermeister von Texas sagt, dass die Regierung und die Versorgungsunternehmen den Bewohnern nichts schulden, weil Zehntausende ohne Strom und Wasser bleiben
Anti-Regierungs-Studenten versammeln sich, um nach der Schule in Lok Fu, Hongkong, zu protestieren
Bild:
Bildung zielt darauf ab, die regierungsfeindliche Stimmung bei Kindern im schulpflichtigen Alter zu beseitigen

Das Büro sagte, die nationale Sicherheitserziehung werde Teil von Fächern wie Geographie und Biologie, um das Gefühl der Schüler für die nationale Identität zu stärken.

Internationale und private Schulen werden die “Verantwortung” haben, Aspekte der nationalen Sicherheit in ihren Lehrplan aufzunehmen.

Die Anweisungen kommen, nachdem chinesische Führer auf Umerziehung zurückgegriffen haben, um die Jugend der Stadt zu zähmen, da viele der Demonstranten während der Proteste von 2019 Teenager waren.

Das Sicherheitsgesetz, das die neuen Richtlinien erlaubt, wurde im Westen vielfach kritisiert und veranlasste das Vereinigte Königreich, die Akte zu öffnen Eine neue Visa-Route für bis zu drei Millionen Menschen.

Verwenden Sie den Chrome Browser für einen leicht zugänglichen Videoplayer

Rap: China verletzt die Freiheit von Hongkong

Der Leiter der Hong Kong Professional Teachers Union, Ip Kin-yoon, sagte, die Richtlinien würden “Unsicherheit, Mehrdeutigkeit und Angst” für Lehrer verursachen und einen “eingeschränkten und unterdrückenden” Unterrichtsstil auferlegen.

Raymond Young, ein ehemaliger Lehrer, der während der Proteste von 2019 teilweise von einer Granate geblendet wurde, beschrieb die Richtlinien als “eindimensional, wenn nicht Gehirnwäsche”.

Allerdings waren nicht alle gegen die Änderungen.

„Es ist ein guter Anfang”, sagte eine Mutter zu einem Sechsjährigen. „Egal wer du bist und woher du kommst, du musst dein Land lieben.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.