Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Zuschauer von Rich Holiday und Poor Holiday sind empört, nachdem die Familie Bashra gezwungen ist, in einem Baumhaus zu leben

2 min read

Die Zuschauer von Channel 5’s Rich Holiday, Poor Holiday zeigten sich empört, nachdem sie eine arme Familie in einen Urlaub in einem Baumhaus in Deutschland geschickt hatten.

Nadine Newman, eine alleinerziehende Mutter von drei Kindern, hat die jährliche Reise ihrer Familie in einen umherziehenden Park in Cromer, Norfolk, gegen einen luxuriösen Urlaub im Ausland eingetauscht.

Die Familie, mit der ich getauscht habe, die selbstgemachten Millionäre in South Yorkshire, Jill und Matt Waterman, reisen normalerweise für ihre exotischen Ferien nach Dubai oder Mexiko.

Das Paar machte sein Vermögen mit einem Haarwunderprodukt und gibt bis zu 80.000 Pfund pro Jahr für Luxusferien aus.

Aus diesem Grund waren die Zuschauer der letzten Folge mit der Wahl eines Feiertags für die Newmans nicht zufrieden.

Um den Live-Newsletter von Yorkshire zu abonnieren, Klicke hier .

Das Baumhaus, in dem Newman wohnte

Jemand schrieb auf Twitter: “@ channel5tv Was ist passiert, wenn Familien in den von der anderen Familie bevorzugten Urlaub geschickt wurden? Sie gehen nach Mexiko und Dubai und geben bis zu 80.000 Pfund für Ferien aus, wohnen aber in einem Baumhaus in Deutschland ?!”

Ein anderer sagte: „Ein reicher Urlaub ist ein Baumhaus… Geh zu F ***. Ich zünde das Baumhaus an und bitte, es nach Cancn zu schicken!

“Um mit dem Baumhaus missbraucht zu werden … nah matt, entferne es!”

Und ein dritter schrieb: “Das Baumhaus, nehmen sie die Leiche, das ist kein Luxus.”

Während eine vierte Person sagte: “Ich frage mich, ob die Virusbeschränkungen den Urlaub in Cancún nicht zulassen oder ob es andere Einschränkungen gibt.”

READ  Verdi fordert Amazon-Mitarbeiter zum Streik auf - Wirtschaft

Laden Sie die YorkshireLive-App herunter, um die für Sie interessanten Nachrichten anzupassen und zuerst die neuesten Updates zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.