Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Britische Obstgeschäftspartner mit deutschem Zutatenunternehmen

2 min read

Das deutsche Unternehmen kaufte eine Beteiligung an dem polnischen Obstverarbeitungsunternehmen Zariki Foods, dessen Gründer Joe Sims ist, sowie dem polnischen Geschäftsmann Marcin Sosnicki. JO Sims und Zarecki stellen Lebensmittelzutaten für Frühstückszerealien, Obstriegel und Backwaren her, während Bösch Boden Spies ein Full-Service-Anbieter von konservierten Früchten und Nüssen sowie funktionellen Zutaten für den Einzelhandel und die Lebensmittelindustrie ist.

JO Sims besitzt die exklusiven Vermarktungsrechte für Apfelprodukte in Großbritannien und Irland. Die Partnerschaft mit Bösch Boden Spies wird dazu beitragen, die Produkte in ganz Kontinentaleuropa zu vertreiben.

Christopher Sims, Geschäftsführer von JOSims, sagte: „Wir freuen uns sehr, begrüßt zu werden Busch Boden Spies ist als unser neuer Partner an Bord, um das Potenzial von Zarecki Foods in Europa auszuschöpfen.

Partnerschaft

Diese aufregende neue Partnerschaft bietet ein enormes Potenzial für die künftige Verarbeitung von Nährstoffen. Durch die hervorragende Verarbeitungseffizienz von Zarecki Foods und die umfassende Erfahrung von Bösch Boden Spies können wir unser Serviceangebot für unsere Kunden erweitern. ”

Der geschäftsführende Gesellschafter von Bösch Boden Spies, Dirk Schmidt, sagte: “Nach 107 Jahren als klassisches Medium für Obst- und Nusskonserven schlagen wir ein neues Kapitel in der Geschichte der Bösch Boden Spies auf und erweitern unser Portfolio um die Verarbeitung unserer Lebensmittelzutaten.”

Nachhaltig

JO Sims hat seinen Hauptsitz in Spalding, Lincolnshire, und baut weltweit über 1.000 Hektar Kirsch- und Apfelplantagen an. Das Unternehmen ist der größte Anbieter von Preiselbeeren und Preiselbeeren in Großbritannien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.