Mai 17, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Diplomatie ist keine Option, die ihre Legionen bis zum nächsten Monat verzögert

2 min read

Diplomacy ist keine nette und ausgefallene Option, es ist die Art von Landstadt, die mich dazu verleitet, ein verschwendetes Wochenende zu verbringen. Es gibt ein bisschen Streit, aber kein Mo-oh, wow. Warte eine Minute. Es gibt einen Moment in diesem Trailer, in dem es plötzlich wie eine dieser Anzeigen für gefälschte Handyspiele aussieht. das Legionen. Anscheinend Tausende von Feinden auf dem Bildschirm, Physik zu simulieren, um sie zu werfen.

Sie können sich den unten erwähnten Trailer ansehen, der zusammen mit der Nachricht veröffentlicht wurde, dass das Spiel in den nächsten Monat verschoben wurde.

Hier sind Sie ja:

So sehen zehntausend Feinde aus, die die Burg angreifen. Es geht nicht nur darum, Feinde dafür zu bestrafen, dass sie physisch simuliert werden: Alle Waffen, wie Pfeile, mögen physische Projektile, anstatt auch zu scannen. Dies sollte bedeuten, dass es wirklich wichtig ist, wie Sie Ihre Burgmauern bauen.

Wie konnte ich mich vorher nicht für dieses Spiel begeistern? Wahrscheinlich, weil ich Catherines Artikel vom Oktober letzten Jahres nicht gesehen habe, Er nannte es „richtige Magie“. Auf grund Demo noch verfügbar:

Es ist lange her, seit ich ein RTS-Spiel gefunden habe, das die vielen Stunden, die ich mit dem Spielen von Warcraft 2 verbracht habe, noch einmal erleben kann, aber Diplomatie ist keine Option kommt dem sehr nahe. Ich habe diese Woche die Demo des hybriden City Builder/Tower Defense-Spiels gespielt und diese längst vergessenen Erinnerungen daran, wie ich aufeinanderfolgende Reihen von Bogenschützentürmen gebaut habe, um ankommende Goblins zu eliminieren, mein Rathaus zu verteidigen und meine kleinen Arbeiter auf die Jagd zu schicken, Bergbau zu betreiben und Holzhacken kam alle zurück die Fluten. Nur hier kommen diese feindlichen Armeen in immer größeren Wellen. Glücklicherweise stehen Ihnen neben dem Standardschwert und -bogen auch einige Zauberei zur Verfügung – einschließlich des gigantischen Riesen-Himmelslasers.

DINAO sollte ursprünglich am 26. Januar im Early Access starten, wurde aber jetzt auf den 9. Februar verschoben. Ich bin froh, dass es jetzt auf meinem Radar ist.

Siehe auch  Hinweise auf den bevorstehenden Nintendo Switch-Test wurden in der Firmware veröffentlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.