Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ein 819 PS starker Ferrari 12-Zylinder mit einem brüllenden V12-Motor wurde vorgestellt

1 min read
Ein 819 PS starker Ferrari 12-Zylinder mit einem brüllenden V12-Motor wurde vorgestellt

Fulgenzi sagt jedoch, dass dies ein Ergebnis der Bemühungen von Ferrari ist, eine breite Verbreitung der Funktionen sicherzustellen.

„Wir haben das Gewicht des Autos etwas erhöht, weil wir zwei Autos in einem schaffen wollten: ein stilvolles, komfortables, vielseitiges Auto mit hoher Leistung“, sagte er. „Im Allgemeinen wird die Gewichtszunahme durch die Steigerung der Fahrzeugleistung ausgeglichen.“

Innere

Die Kabine ist ähnlich und fast symmetrisch wie beim Purosangue angeordnet, wobei Fahrer und Beifahrer jeweils in ihrem eigenen luxuriös dekorierten „Cockpit“ mit eigener separater Digitalanzeige untergebracht sind.

Im Gegensatz zum Purosangue verfügt der 12Cilindri über einen zentralen Infotainment-Touchscreen mit einer Diagonale von 10,25 Zoll und einer Anti-Fingerabdruck-Schutzbeschichtung.

Allerdings funktioniert es weiterhin ohne integrierte Navigation zugunsten von Karten-Apps von Drittanbietern, die per Smartphone-Spiegelung angezeigt werden.

Das Lenkrad beherbergt, wie bei anderen Modellen der Ferrari-Reihe, neben dem traditionellen Mannettino-Fahrmoduswähler eine Reihe kapazitiver Bedienelemente, während beim alten, offenen Stil von Ferrari eine Reihe physischer Schalter an der Mittelkonsole angebracht wurden. Manuelle Gangwahlklappe. Dies sei „das künstlerische Juwel der Innenarchitektur“, sagte Manzoni.

Das Coupé verfügt serienmäßig über ein Panorama-Glasdach, beim Spider lässt sich das Dach bei Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h in nur 14 Sekunden einfahren. Der Kompromiss ist eine Reduzierung des Kofferraumvolumens um 100 Liter.

Siehe auch  Die neue Erfahrung von Final Fantasy Pixel Remaster Geld-Booster deaktivieren Belohnungen nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert