Mai 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ein neues Update für die Quest-Kopfhörer lässt Sie in einem Raum am Berg entspannen

2 min read

Meta stellt eine neue virtuelle Büroumgebung für alle vor, die in der virtuellen Realität arbeiten. Als Teil eines bevorstehenden v39-Software-Updates für Meta Quest und Quest 2 VR-Kopfhörerkönnen Sie in die Umgebung „Bergstudie“ versetzt werden, die Sie in ein Haus in einem von Bergen umgebenen Tal versetzt.

Es kommen noch einige weitere Verbesserungen und kleine Änderungen im Update Es wird in den nächsten Wochen schrittweise ausgerollt. Sie können Inhalte von einem Freigabeblatt auf Ihrem iOS-Gerät an das Quest-Headset senden, wodurch VR-Benutzer einfacher auf die Inhalte zugreifen können. Eine ähnliche Unterstützung wurde Anfang 2022 für Android-Benutzer hinzugefügt. Um diese Funktion zu verwenden, stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Funktion des Headsets aktiviert ist.

Wähle Oculus im iOS Share Sheet aus.
Foto: tot

Schließlich sind Multitasking-Funktionen, die zuvor unter dem Einstellungsbereich „Experimentell“ verborgen waren, jetzt für die allgemeine Verwendung verfügbar. Mit dieser Funktion können Sie zwischen Apps wechseln, die Sie kürzlich in einer Benutzeroberfläche verwendet haben, die Ihnen nicht unbekannt erscheinen sollte, wenn Sie mit Multitasking auf einem Telefon oder Tablet vertraut sind. Meta sagt, dass im Laufe des nächsten Monats weitere Verbesserungen in diesem Bereich kommen werden.

Dies ist ein relativ kleines Software-Update, aber ich denke, ich werde einige aufregende Neuigkeiten erhalten Große VR Game Show auf der Meta am 20. April. Wir werden über die größten Anzeigen der Show berichten, also bleiben Sie dran.

Siehe auch  Der Iran geht den deutschen Firmen nach, die Saddam Hussein chemische Waffen gegeben haben - der Welt der Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.