Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ein Waldbrand in Kalifornien im Los Angeles County erzwang die Evakuierung von 1.200 Menschen, da er 4.400 Hektar Land niederbrannte | Weltnachrichten

2 min read
Ein Waldbrand in Kalifornien im Los Angeles County erzwang die Evakuierung von 1.200 Menschen, da er 4.400 Hektar Land niederbrannte |  Weltnachrichten

Dramatische Bilder zeigen Feuerwehrleute, die die ganze Nacht daran arbeiten, einen riesigen Brand 62 Meilen nordwestlich von Los Angeles einzudämmen. Das Feuer hat bereits 4.400 Hektar Land zerstört.

von Claire Gilbody-Dickerson, Nachrichtenreporterin


Sonntag, 16. Juni 2024, 12:47 Uhr, Vereinigtes Königreich

Es sind dramatische Bilder aufgetaucht, die Feuerwehrleute zeigen, die versuchen, einen Großbrand in Los Angeles, Kalifornien, zu löschen, der bereits zur Evakuierung von 1.200 Menschen geführt hat.

Das als Post Fire bezeichnete Feuer hat 4.400 Hektar in der Nähe des Interstate 5 Freeway Gorman, etwa 62 Meilen nordwestlich von Los Angeles, niedergebrannt, wie aus einem Update des kalifornischen Ministeriums für Forstwirtschaft und Brandschutz, bekannt als Cal Fire, hervorgeht.

Lesen Sie mehr auf Sky News:
Die chilenischen Bewohner leben in Angst, da ihre Häuser unsicher über dem Krater stehen


Bild:
Das Feuer hat seit seinem Ausbruch am Samstag bereits 4.400 Hektar Land vernichtet. Foto: AP

Bild:
Feuerwehrleute kämpfen nach einem Brand in Kalifornien. Foto: AP

Bilder zeigen Feuerwehrleute, die am Samstagabend vor einem Hintergrund aus orangefarbenem Nebel versuchten, die umliegenden Flammen einzudämmen.

„Die Bewohner werden daran erinnert, wachsam zu bleiben und sich auf die Evakuierung vorzubereiten, wenn sich die Brandaktivität ändert“, sagte Cal Fire, da die regionalen Temperaturen am Sonntag im Laufe des Tages voraussichtlich etwas höher und die Luftfeuchtigkeit niedriger sein werden.


Bild:
Wadi al-Hungry und der Stausee Lake Pyramid wurden geschlossen. Foto: AP

Bild:
Die Brandursache wird untersucht. Foto: AP

Bild:
Sie forderte die Bewohner auf, wachsam zu bleiben. Foto: AP

Die California State Parks Services evakuierten Menschen aus dem Erholungsgebiet Hungry Valley in Gorman, und sowohl Hungry Valley als auch Pyramid Lake Reservoir wurden aufgrund der Brandgefahr geschlossen, teilte die Feuerwehr des Los Angeles County um 20 Uhr Ortszeit mit.

Siehe auch  Die Demokratische Republik Kongo befiehlt die Evakuierung von Goma nach dem Ausbruch des Nyiragongo-Vulkans Demokratische Republik Kongo

Nach Angaben der Behörden brach das Feuer am Samstag gegen 13.45 Uhr aus. Die Brandursache wird untersucht.

Folgen Sie Sky News auf WhatsApp

Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten aus Großbritannien und der ganzen Welt auf dem Laufenden, indem Sie Sky News folgen

klicken Sie hier

Da es sich um eine limitierte Auflage der Geschichte handelt, ist dieser Inhalt leider nicht verfügbar.

Schalten Sie die Vollversion frei

Die Feuerwehr teilte mit, dass sich das Feuer nach Südosten in Richtung Pyramid Lake bewegte und die Einsatzkräfte Brandschutzlinien errichteten, während die Flugzeuge bei eingeschränkter Sicht arbeiteten, um das Fortschreiten des Feuers zu stoppen.

Der South Coast Air Quality Management District veröffentlichte auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert