Sa. Dez 4th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Elon Musk veröffentlicht neuen Videoroboter – Twitter-Benutzer zittern – Computer

2 min read

Elon Musk, Gründer von Tesla, hat auf Twitter ein Video der Roboterfirma Boston Dynamics gepostet – und so wurde es polarisiert. Zu dem Beitrag, der Twitter-Nutzer manchmal zum Zittern brachte, schrieb er: „Dies ist kein CGI.“ CGI steht für Computer Generated Imaginery und ist der englische Fachbegriff für 3D-Computergrafik.

Die Meinungen der Twitter-Nutzer zu Tanzrobotern sind sehr unterschiedlich. Ein Benutzer schrieb: „Boston Dynamics ist absolut beeindruckend! Ich bin immer irritiert, dass dies nicht eines Ihrer Unternehmen ist. Ein anderer schreibt: „Wie ein Roboter wirklich aussieht: Wie eine Tanzparty.“

Andere stehen dem Video und der ausgereiften Entwicklung von Robotern sehr kritisch gegenüber. Ein Benutzer schreibt: „Schrecklich!“ Ein anderer befürchtet: „Einerseits ist es erstaunlich, was Roboter leisten können. Andererseits werden sie eines Tages bewaffnet sein. „Noch ein Hinweis“, Spaß macht Spaß, bis die Roboter zu Cyborgs werden. „“

Videoroboter polarisiert auf Twitter

Bis Mittwochnachmittag „mochten“ etwas mehr als 50.000 Menschen das Video.


Selbst für Aktien, die noch im Besitz von Boston Dynmics, der SoftBank Group, waren, schien es reibungslos zu laufen, nachdem Elon Musk auf Twitter geschoben worden war. Erst Anfang Dezember gab die Hyundai Motor Group offiziell bekannt, dass sie eine Mehrheitsbeteiligung an dem Roboterhersteller der japanischen Telekommunikations- und Mediengruppe übernehmen will. Mit der 1,1-Milliarden-Dollar-Transaktion wollen Südkoreaner die Themen Robotik und Mobilität vorantreiben.

Weitere Videos vom Roboterhersteller Boston Dynamics

Künstlicher Schnüffler: Roboterhund erkennt Radioaktivität in Tschernobyl

US-Militär testet „Robot Maultier“

Der sogenannte LS3 wurde im Rahmen des Militärmanövers US Pacific Rim in Hawaii getestet. Der Hightech-Roboter, der wie ein Pferd aussieht, soll das US-Militär bei Bodenoperationen unterstützen.

Der Robotersoldat macht die Testphase auf sich aufmerksam

In Zukunft wird die Haltbarkeit der Kleidung mit einem futuristischen Android von Boston Dynamics getestet. Im Moment befindet sich „Petman“ noch in der Testphase und gibt Anlass zur Sorge, insbesondere auf YouTube.

Andere Benutzer interessieren sich ebenfalls für:

Jens Spahn schimpft ernsthaft mit Pflegeheimbesitzern: „Wo ist das Geld?“

NSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may have missed