Juni 16, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Enzo Maresca wird Herrentrainer von Chelsea | Nachrichten | Offizielle Website

2 min read
Enzo Maresca wird Herrentrainer von Chelsea |  Nachrichten |  Offizielle Website

Der Chelsea Football Club freut sich, die Ernennung von Enzo Maresca zum neuen Cheftrainer der Männer bekannt zu geben.








Der Italiener wird seine neue Position am 1. Juli 2024 mit einem Fünfjahresvertrag antreten, wobei der Verein die Option auf ein weiteres Jahr hat.

Lawrence Stewart und Paul Winstanley, die Sportdirektoren von Chelsea, sagten: „Wir freuen uns, Enzo bei Chelsea begrüßen zu dürfen. Er hat bewiesen, dass er ein hervorragender Trainer ist, der mit einem aufregenden und unverwechselbaren Stil beeindruckende Ergebnisse erzielen kann.“

„Enzo hat uns in unseren Gesprächen im Vorfeld seiner Ernennung sehr beeindruckt. Seine Ambitionen und seine Arbeitsmoral stimmen mit denen des Clubs überein. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Die Chelsea Ownership Group sagte: „Wir freuen uns, Enzo in der Chelsea-Familie willkommen zu heißen. Wir freuen uns darauf, ihn und den Rest des Sportteams in den kommenden Jahren dabei zu unterstützen, ihr Potenzial und unsere Erwartungen auszuschöpfen.“

„Er ist ein äußerst talentierter Trainer und Anführer und wir sind zuversichtlich, dass er dazu beitragen kann, unsere Vision und Wettbewerbsziele für den Verein zu erreichen.“

Maresca sagte: „Der Beitritt zu Chelsea, einem der größten Vereine der Welt, ist für jeden Trainer ein Traum. Deshalb freue ich mich sehr über diese Gelegenheit.“

Er fügte hinzu: „Ich freue mich darauf, mit einer äußerst talentierten Gruppe von Spielern und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, um eine Mannschaft aufzubauen, die die Erfolgstradition des Vereins fortsetzt und unsere Fans stolz macht.“

Siehe auch  Ein Lächeln entfährt Tuchels Lippen, wenn er nach Jules Condes Tor für Barcelona und Chelsea gefragt wird

Nach Stationen im Trainerstab von Ascoli, Sevilla und West Ham United übernahm Enzo im August 2020 die Leitung des Elite-Entwicklungskaders von Manchester City und führte sie zum Premier-League-Titel 2021.

Nach einer Station bei Parma und einer weiteren als Co-Trainer bei Manchester City wurde Enzo im Juni 2023 zum Cheftrainer von Leicester City ernannt. Der 44-Jährige führte den Verein in seinem ersten Spiel zum Premier-League-Meistertitel und zum Aufstieg in die Premier League Saison verantwortlich.

Zu Enzos Mannschaft gehören der ehemalige Chelsea-Torhüter Willy Caballero, Danny Walker, Michel De Bernardin, Marcos Alvarez, Javi Molina und Roberto Vitello. Ben Roberts wird dem Team als Torwarttrainer beitreten und wurde zum Head of Global Goalkeeping ernannt.

Wir freuen uns auch, die Ernennung von Bernardo Cueva zum Leiter der Standardabteilung zu bestätigen.

Willkommen bei Chelsea, Enzo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert