Mo. Okt 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Es sieht so aus, als ob das PS Plus-Lineup vom Oktober durchgesickert ist • Eurogamer.net

2 min read

Seien Sie überrascht, als Sony Hell Let Loose, Mortal Kombat X und PGA Tour 2K21 ankündigte.

Oh, schau, das Lineup der kostenlosen PS Plus-Spiele ist wieder durchgesickert. Gerüchte besagen, dass die kommenden Freebies Hell Let Loose für PS5, Mortal Kombat X und PGA Tour 2K21 für PS4 umfassen werden.

Die Informationen kommen wieder mit Genehmigung des französischen Forums Delabs, das die Angebote vom September korrekt veröffentlichte, bevor sie letzten Monat offiziell von Sony bestätigt wurden. Noch einmal sagt das Moderationsteam, dass es die Leak-Beweise zufriedenstellend überprüft hat, damit der Beitrag online bleiben kann (Danke, VGC).

Hell Let Loose – ein taktisches Multiplayer-Ego-Shooter-Videospiel, in dem Spieler an der West- und Ostfront des Zweiten Weltkriegs Schlachten schlagen – ist seit dem Sommer auf dem PC erhältlich, wird aber erst nächsten Monat auf Konsolen erscheinen.

Mortal Kombat X von 2014 ist natürlich länger erschienen – und es gibt Gerüchte, dass einige Regionen es durch einen anderen, noch unbekannten Titel ersetzen werden – während die Golfsimulation PGA Tour 2K21 erst letztes Jahr veröffentlicht wurde.

Es ist der dritte Monat in Folge, in dem wir früh darüber sprechen, was in der PS Plus-Reihe passieren wird. letzter MonatVerkocht, fanden wir heraus! All you can eat, Predator: Hunting Grounds und Hitman 2 waren für Abonnenten verfügbar, während Vorheriger MonatPlayStation selbst hat die PS Plus-Spiele im August jedoch vor der offiziellen Ankündigung vorzeitig enthüllt: Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville, Tennis World Tour 2, Hunter’s Arena: Legends.

Wenn Sie Abonnent sind und Ihre kostenlosen September-Geschenke noch nicht erhalten haben, ist noch Zeit – gehen Sie jetzt zum PSN Store, um sie in Ihrer Bibliothek zu speichern.

Siehe auch  Freeview-Benutzer verlieren Kanäle in ganz Großbritannien, aber es gibt eine Lösung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.