Do. Nov 26th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

EU: Videotreffen der Verteidigungsminister gehackt

1 min read

Ein niederländischer Journalist hat ein Videotreffen von ichDer Verteidigungsminister hackte und deckte ein peinliches Sicherheitsloch auf. Der Journalist Daniel Verlaan konnte relativ leicht an dem Ministertreffen teilnehmen, wie der niederländische Fernsehsender RTL berichtete.

Der niederländische Verteidigungsminister Ank Bijleveld war vorbei Tweet Veröffentlichen Sie ein Foto ihrer Teilnahme am Online-Meeting. Ein aufmerksamer Leser bemerkte jedoch, dass das Foto fünf der sechs Ziffern des geheimen Zugangscodes für das Meeting enthielt. Dann gab er dem Erzähler einige Ratschläge. Die letzte Nummer wurde schnell gefunden und Verlaan setzte sich an den virtuellen Verhandlungstisch.

EU-Außenminister Josep Borrell fragte den jungen Teilnehmer überrascht, wer er sei. “Ich bin ein Journalist aus Niederlande“Er wurde den 27 EU-Verteidigungsministern vorgestellt. “Weißt du, dass du an einer Geheimratssitzung teilnimmst?”, Fragte Borrell. Verlaan entschuldigte sich dann für die Unannehmlichkeiten und verließ das Treffen. Intermezzo dauerte nur wenige Minuten.

Premier Mark Rutte war nicht zufrieden. “Dies zeigt einmal mehr, dass die Minister verstehen müssen, wie vorsichtig Sie mit Twitter sein müssen”, sagte er in Den Haag. Das Verteidigungsministerium sprach von einem “dummen Fehler”. Das Foto mit dem Login-Code wurde schnell entfernt. Die Ministerin befindet sich derzeit zu Hause in Quarantäne und wollte mit dem Foto deutlich machen, dass sie auch zu Hause am Küchentisch aktiv ist.

Symbol: Spiegel

READ  Schutz sexueller Minderheiten: Die EU will die Rechte von LGBTIQ stärken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.