Mi. Jun 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Euro 2020: Coronavirus-Regeln könnten dem deutschen Team große Probleme bereiten Sport Deutscher Fußball und wichtige Weltsportnachrichten DW

3 min read

Selbst wenn die Sperrung allmählich gelockert wird, könnten grenzüberschreitende Beschränkungen einige Premier-League-Spieler für die deutsche Nationalmannschaft, die 2020 zu ihren Teamkollegen bei der Europameisterschaft wechseln möchten, schwer belasten. In vielen Ko-Spielen könnten auch erhebliche Probleme auftreten, darunter die Vorsaison. Finale und Finale in London. Und das Viertelfinale in München.

Quarantäne erforderlich

Die Bundesregierung betrachtet Großbritannien als eine sich verändernde Coronavirus-Region. Das Innenministerium bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur DPA, dass Profisportler nicht von den neuen Regeln ausgenommen sind, nach denen deutsche Staatsbürger aus Großbritannien zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt werden müssen. Eine Sprecherin des Ministeriums sagte: “Die aktuellen Bestimmungen für die Einreise aus Regionen mit Varianten des Virus gelten für alle Einreisen nach Deutschland.” “Diese Regeln gelten auch für den Profifußball.”

Bundestrainer Joachim Low konnte auf die Spieler aus Großbritannien warten

Sechs Spieler aus Deutschland in der Europameisterschaft, die für englische Vereine spielen: Arsenal-Torhüter Bernd Leno. Ilkai Gundohan ist ein Spieler aus Manchester City. Chelsea-Trio Antonio Rüdiger, Kai Havertz und Timo Werner; Und Robin Koch von Leeds United. Chelsea- und City-Spieler sind am Samstag zum Finale der Champions League in Portugal. Ab Freitag wird die deutsche Nationalmannschaft bis zum 6. Juni, weniger als zwei Wochen entfernt, ein Trainingslager in Seefeld, Österreich, abhalten. “Wir sind uns der Komplexität des Problems und der Anforderungen bewusst. Wir arbeiten derzeit an Lösungen”, sagte der Sprecher der deutschen Nationalmannschaft, Jens Gretner.

Bedenken hinsichtlich der Spielplanung

gegenwärtig europäische Meisterschaft Der Zeitplan vom 11. Juni bis 11. Juli sieht vor, dass eine Mannschaft aus dem Achtelfinale in London das Viertelfinale in München bestreitet. Sofern die UEFA keine Ausnahme aushandelt, sieht es so aus, als würde dieses Spiel nicht wie geplant verlaufen. Im Londoner Wembley-Stadion werden das Halbfinale und das Finale des Euro ausgetragen

READ  Deutschland und Ungarn unterstützen Israel bei der Ablehnung der Entscheidung des Internationalen Strafgerichtshofs über die Untersuchung von Kriegsverbrechen

Außerdem müssen die deutschen Spieler nach ihrer Rückkehr nach Deutschland zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt werden, wenn sie in der Endphase in London spielen. Es könnte andere große Einflüsse auf die Mannschaften in London und Glasgow geben, die möglicherweise in München spielen. Derzeit dürfen nichtdeutsche Einwohner, die aus Großbritannien kommen, überhaupt nicht einreisen.

Im Wembley-Stadion findet das Finale der Europameisterschaft 2020 statt

Im Wembley-Stadion in London werden einige Spiele der späten Euro 2020 ausgetragen

Die UEFA sagte, sie untersuche die Angelegenheit. Ein Unternehmenssprecher sagte: “Es ist eine Situation, die sich ständig ändert.”

Virusvariante

Die Bundesregierung hat Großbritannien ab Sonntag als variable Region für Viren ausgewiesen, da sich dort eine erstmals in Indien entdeckte Art ausbreitet. Die zweiwöchige Quarantänepflicht für deutsche Staatsbürger, die aus Großbritannien nach Deutschland einreisen, kann auch bei negativen Tests nicht verkürzt werden. Die aktuellen deutschen Einreisebestimmungen sehen keine Ausnahmen für Reisende aus Risikobereichen vor, einschließlich solcher, die an “internationalen Sportveranstaltungen” teilnehmen. Diese gelten jedoch nicht für variable Regionen von Viren, wie Großbritannien derzeit untersucht.

Die Idee, Euro auf dem gesamten Kontinent zu spielen, wurde lange vor der Coronavirus-Pandemie geträumt. Das Turnier musste wegen der Gesundheitskrise um ein Jahr verschoben werden, aber die UEFA hielt trotz der erwarteten Probleme an einem Mehrländer-System fest. Der Erfolg des britischen Impfstoffs schien im Interesse der UEFA bei den Wembley-Spielen zu wirken, wobei die britische Regierung an einer großen Anzahl von Fans festhielt. In Großbritannien haben die Fälle von COVID-19 in letzter Zeit aufgrund der erstmals in Indien beobachteten Variante zugenommen, was Deutschland dazu veranlasste, die neuen Regeln am Wochenende einzuführen.

READ  Deutschland erwägt, das erste Gesetz zu erlassen, nach dem Unternehmen die Lieferkettenpraktiken überwachen und kontrollieren müssen - die Regierung und der öffentliche Sektor

Km / m (dpa / Reuters)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.