So. Apr 11th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Europa begrüßt die Einheitsregierung Libyens

2 min read

“Wir begrüßen das libysche Volk für seine Entschlossenheit, die Einheit seines Landes wiederherzustellen”, sagten die Außenminister Frankreichs, Deutschlands, der Vereinigten Staaten, Italiens und Großbritanniens in einer gemeinsamen Erklärung am Donnerstag.

Sie wiederholten die Forderung nach “dem Rückzug aller ausländischen Kämpfer und Söldner aus ganz Libyen”.

“Dieses Ergebnis ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Vereinigung libyscher Institutionen und eine umfassende politische Lösung für eine Krise, die Libyen und seine Bevölkerung auf die Probe gestellt hat”, heißt es in der gemeinsamen Erklärung.

Ähnliche Aussagen wurden früher auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit den Außenministern Frankreichs und Deutschlands gemacht.

Der französische Präsident Jean-Yves Le Drian bezeichnete dies als “großen Fortschritt”, während sein deutscher Amtskollege Heiko Maas sagte, es sei “eine hervorragende Entwicklung”.

Das ölreiche Libyen geriet in einen Konflikt, nachdem der Diktator Muammar Gaddafi im Aufstand von 2011 gestürzt und getötet worden war, was zu mehreren Kräften führte, die von rivalisierenden ausländischen Mächten unterstützt wurden, die um die Kontrolle über das Land wetteiferten.

Nach zwei Tagen intensiver Debatte inmitten strenger Sicherheitsmaßnahmen in der Innenstadt von Sirte hat das libysche Parlament am Mittwoch die Regierung des Interims-Premierministers Abdelhamid Dabaiba gebilligt.

Die Mission der Vereinten Nationen im Land lobte die Staats- und Regierungschefs für “die nationalen Bemühungen, die zu diesem historischen Moment in der Geschichte Libyens geführt haben”.

Libyen ist aufgeteilt in die von den Vereinten Nationen anerkannte Regierung des Nationalen Abkommens mit Sitz in der Hauptstadt Tripolis, die von der Türkei unterstützt wird, und eine Regierung im Osten, die vom Putschgeneral Khalifa Haftar mit Unterstützung der Vereinigten Arabischen Emirate (der Vereinigten Staaten) unterstützt wird Arabische Emirate), Ägypten und Russland.

READ  Strengere Regeln in Aldi, Lidl, Rewe und Co .: Die Zulassungskontrollen wurden ebenfalls verschärft

Dabaiba sagte am Mittwoch, es sei an der Zeit, “Kriege und Spaltungen auf den Kopf zu stellen”, aber das Land stehe vor einer Reihe schrecklicher Herausforderungen, darunter hohe Arbeitslosenquoten, Inflation und schwache oder fehlende öffentliche Dienstleistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.