Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Exklusiv: Chelsea steht vor einem 40-Millionen-Pfund-Villa-Umzug

3 min read
Exklusiv: Chelsea steht vor einem 40-Millionen-Pfund-Villa-Umzug

Für Chelsea zeichnet sich ein lang erwarteter Transfer-„Erfolg“ ab. TEAMtalk bestätigt, dass die Blues kurz vor dem Abschluss der Verpflichtung von John Doran von Aston Villa stehen – der Deal könnte jedoch Auswirkungen auf ihre anderen Unternehmen in diesem Sommer haben.

Chelsea unter der Leitung von Enzo Maresca möchte diesen Sommer unbedingt einen neuen Weltklasse-Stürmer in seine Mannschaft aufnehmen, nachdem es mit einer Reihe namhafter Ziele in Verbindung gebracht wurde. Allerdings scheinen ihre frühen Bemühungen, ihrem neuen italienischen Trainer verschiedene Optionen zu bieten, bereits in eine Reihe frustrierender Sackgassen und Hindernisse geraten zu sein – selbst in dieser embryonalen Phase des Sommers.

Es stehen jedoch gute Nachrichten bevor: TEAMtalk bestätigt, dass sie sich derzeit in Gesprächen über Duran befinden, die unserer Meinung nach sehr weit fortgeschritten waren.

Der Villa-Mann ist seit über einem Jahr auf dem Radar des Clubs und es gab bereits Gespräche zwischen den Clubs, aber es kam zu keinem Wechsel. Seine Verpflichtung könnte jedoch ein Hinweis darauf sein, dass Chelsea die Hoffnung aufgegeben hat, in diesem Fenster sein bestes Angriffsziel zu verpflichten.

Jetzt sind sie wieder vor seiner Haustür und stehen kurz vor einem Wechsel, der mit Zuschlägen auf 40 Millionen Pfund steigen könnte, wenn Aston Villa ihr Ziel erreicht.

Auf dem Papier ist dies ein sehr großer Rückschritt, da der Verein Victor Osimhen an die Spitze seiner Liste gesetzt hat, bevor Napoli ihn überholt hat.

Anschließend wechselten sie zu Benjamin Sisco, doch ihr Vertragsangebot wurde abgelehnt, da der Stürmer sich entschied, in Deutschland bei Leipzig zu bleiben.

Dies hat sie nun veranlasst, einen Stürmer zu holen, der in 49 Einsätzen für sein Team magere acht Tore erzielt hat und seit seiner Ankunft in England von anhaltenden Verletzungen geplagt wird.

Das bedeutet, dass der Verein ein weiteres unbewiesenes Risiko eingehen wird, wenn er versucht, eine Mannschaft aufzubauen, die in der Lage ist, unter die ersten vier zu kommen.

Mehr lesenNeun Tore für Chelseas Transfer zur EM 2024 im Verlauf der Entwicklung von Enzo Maresca

Chelsea gibt einem weiteren unerprobten Jungstar einen langfristigen Vertrag

Es wurden persönliche Bedingungen vereinbart und dem 20-Jährigen, der grünes Licht für einen Wechsel an die Stamford Bridge gegeben hat, wird ein langfristiger Vertrag zugesprochen, wie TEAMtalk erfährt.

Er hat der Premier-League-Mannschaft deutlich gemacht, dass sie für ihn Priorität hat, und das Interesse an Klubs der Serie A abgewiesen.

Es besteht kein Zweifel, dass sie ein weiteres großes Risiko eingehen und daran arbeiten müssen, sonst lastet der Druck auf den Sportdirektoren, die für die Rekrutierungen verantwortlich waren. Chelsea hat im Rahmen einer Strategie zur Umgestaltung der Talententwicklungsaktivitäten des Vereins mindestens 13 Spieler bis 2030 oder darüber hinaus unter Vertrag.

Es besteht auch Interesse an Chelsea-Favorit Dominic Solanke, der in der vergangenen Saison 21 Tore für Bournemouth erzielte; Dies ist die gleiche Zahl, die Duran im Laufe seiner Karriere erreicht hat.

nicht verpassen Der Star von Manchester City reagiert auf Chelsea-Gerüchte, während Buhle sich auf einen Versuch vorbereitet, gegen den Rivalen anzutreten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert