Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Florian Wirtz schoss bereits nach sieben Sekunden und brachte Deutschland gegen Frankreich in Führung … und dieser Treffer markierte Liverpools erstes Länderspieltor

2 min read
Florian Wirtz schoss bereits nach sieben Sekunden und brachte Deutschland gegen Frankreich in Führung … und dieser Treffer markierte Liverpools erstes Länderspieltor

Geschrieben von Adrian Bishop

20:40 23. März 2024, aktualisiert 10:55 24. März 2024

  • Sein erstes Länderspieltor erzielte Florian Wirtz im Spiel Deutschland gegen Frankreich
  • Der Star von Bayer Leverkusen erzielte in Lyon bereits nach sieben Sekunden den ersten Treffer
  • Brasilien in Blau – Sie möchten an Gelb und Pelé denken und nicht an Everton – hören Sie zu Alles nimmt Fahrt auf Podcast

Deutschland setzte sich im Freundschaftsspiel gegen Frankreich durch ein Tor von Bayer-Leverkusen-Star Florian Wirtz durch.

Fast drei Jahre nachdem er seinen Rücktritt vom internationalen Fußball bekannt gegeben hatte, kehrte Toni Kroos in die Startelf seines Landes im Groupama-Stadion zurück.

Unmittelbar nach dem Anpfiff spielte der Real-Madrid-Star einen Steilpass in Richtung des heranstürmenden Wirtz-Spielers, der sich nach vorne bewegte.

Nachdem Wirtz den Pass erhalten hatte, feuerte er einen donnernden Schuss von außerhalb des Strafraums ab und ließ den französischen Torhüter Brice Samba fest auf den Beinen, als der Ball in die obere Ecke flog.

Dies ist Wirtz‘ erstes Tor auf internationaler Ebene nach seinem Debüt für Deutschland im Jahr 2021.

Florian Wirtz verschwendete nicht viel Zeit, um im Freundschaftsspiel Deutschlands gegen Frankreich sein Länderspielkonto zu eröffnen
Der Star von Bayer Leverkusen erzielte in Lyon mit einem atemberaubenden Abschluss bereits nach sieben Sekunden den ersten Treffer

Die Leistungen von Wirtz in der Leverkusener Mannschaft von Xabi Alonso haben den 20-Jährigen zu mehreren Premier-League-Klubs geführt.

Im November hieß es in Berichten, Liverpool habe sich dem Rennen um seine Verpflichtung angeschlossen, und Manchester City und Chelsea sollen ebenfalls daran interessiert sein, seine Verpflichtung zu sichern.

Alonso hat den offensiven Mittelfeldspieler zuvor mit Lionel Messi verglichen und damit angedeutet, warum viele große europäische Vereine ihn verfolgen.

Siehe auch  Manchester United erhielt einen „Boost“ von Manuel Akanji und weitere Transfergerüchte

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Liverpool sagte: „Es gibt gute Spieler und es gibt Spieler, die auf dem Platz gut aussehen. Ein Spieler, der gut aussieht, macht nette Dinge, aber sie sind nicht unbedingt effektiv.“

Warum ist Messi so gut? Weil er weiß, wie und wann man einfache Pässe spielt. Messi sagt: „Bist du in einer besseren Position? Hier, hier hast du den Ball!“

Es geht nicht immer darum, den coolsten Schritt zu machen, sondern den besten und klügsten. Florian kann es. Deshalb ist es so gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert