Fr. Dez 4th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Formel 1: Schumachers Traum wird wahr! Mick hat bereits “den Vertrag unterschrieben” – wurde der Teamkollege auch repariert?

2 min read

Mick Schumacher hofft auf eine Kabine in der Formel 1. Und anscheinend wird der Traum jetzt wahr – er hätte seinen Vertrag bereits unterschreiben sollen.

  • Werden wir Mick Schumacher in der neuen Saison in der Formel 1 sehen?
  • Es sieht so aus – anscheinend hat er seinen Vertrag bereits unterschrieben.
  • Michael Schumachers Sohn soll nach Haas fahren. Sein Teamkollege scheint ebenfalls zuversichtlich zu sein.
  • Mit unserem brandneuen, kostenlosen Formel 1 Newsletter Sie sind immer gut informiert.

Kerpen – der Traum wird wahr. Mick Schumacher fährt in der neuen Saison in der Formel 1! Zumindest wenn es um das russische Portal geht Meisterschaft Der Titel lautet: “Haas hat bereits Verträge mit Mazepi und Schumacher unterzeichnet“”

So würden die Gerüchte, die Erstklässler wochenlang heimsuchten, wahr werden und Michael Schumachers Sohn würde endlich seine eigene Kabine haben. Aber woher wollen die Russen genau das wissen?

Erläuterung: Nikita Mazepin. Der 21-Jährige kommt aus Moskau und fährt derzeit als Mick Schumacher im Formel 2. Meisterschaft-Autor Maxim Vershinin ist sich sicher, dass Haas die Verträge bereits unterzeichnet hat. Sie wollten nur mit der Ankündigung warten.

Formel 1: Mick Schumacher für Haas – der Vertrag soll unterschrieben worden sein

Aber warum warten Aus der Sicht von Haas Derzeit eine kleine Hürde: “Formel-1-Führerschein” von Mazepin. Die sogenannte Superlizenz Neuankömmlinge müssen sich für die Klasse der Premierminister qualifizieren. Es werden 40 Punkte benötigt, die auf unterschiedliche Weise erreicht werden können – zum Beispiel durch eine gute Einigung Formel 2.

Mazepin benötigt acht Punkte in dieser Bewertung. Damit würde er insgesamt den siebten Platz belegen Formel 2 genommen, vier Rennen vor dem Ende ist er mit Landsmann verwandt Robert Shwartzman auf dem fünften Platz.

READ  Prost von Toyota, United Autosports und Aston Martin

Formel 1: Mick Schumacher vor dem Wechsel von Haas

Eigentlich sollte dort nichts schief gehen. Das denkst du wahrscheinlich auch Haasweil laut Meisterschaft Gespräche mit russischen Sponsoren sind bereits im Gange. Unabhängig von: Mick Schumacher wird wahrscheinlich nächste Saison in der amerikanischen Kabine sitzen!

In letzter Zeit gab es bereits eine Reihe nationaler und internationaler Berichte, in denen die Änderung als nahezu festgelegt angekündigt wurde. es Haas Ein Ferrari-Partner ist wo Schumacher ist geschult und Teamleiter Günther Steiner vor kurzem offen über eine Verpflichtung gesprochen, macht Schumi Sensation in der Formel 1 nicht weniger möglich (akl)

Liste der Abschnitte: © Sebastian Gollnow / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.