Juli 19, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Frankreichs Macron will öffentliche Verkehrsmittel nach deutschem Vorbild abonnieren

1 min read
Frankreichs Macron will öffentliche Verkehrsmittel nach deutschem Vorbild abonnieren

Der französische Präsident Emmanuel Macron sagte am Montag, er wünsche sich ein System kostengünstiger Monatsabonnements für Regionalzüge nach deutschem Vorbild in Frankreich.

Auf die Frage von HugoDecrypte, einem auf Jugendnachrichten ausgerichteten YouTube-Kanal, ob Frankreich bereit sei, wie in Deutschland ein Bahnticket im Wert von 49 Euro pro Monat für Regionalzüge bereitzustellen, sagte Macron, er sei dafür. „Ich habe den Verkehrsminister gebeten, es gemeinsam mit allen Regionen einzuführen, die dieses System schaffen möchten“, sagte Macron.

Anfang dieses Jahres hat Deutschland den sogenannten „Deutschland-Pass“ eingeführt, der 49 Euro pro Monat kostet und unbegrenzte Fahrten in Deutschland mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen und S-Bahnen ermöglicht. Ziel dieses rund drei Milliarden Euro teuren und von Bund und Ländern finanzierten Programms ist es, den Kohlendioxidausstoß zu reduzieren und den Bürgern bei der Bewältigung der steigenden Inflation zu helfen.

„Lasst uns im Interesse der Umwelt und der Kaufkraft diesen Zugkorridor in Frankreich in Zusammenarbeit zwischen dem Staat und den Regionen schaffen“, sagte Verkehrsminister Clement Beaune in einer Erklärung auf der X-Website. Macron fügte hinzu, dass ein solches System Teil einer umfassenderen Anstrengung zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen sein sollte, einschließlich des Wohnungsbausektors und anderer Wirtschaftszweige.

(Diese Geschichte wurde nicht von Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

Siehe auch  Äpfel: Sorten, Lagerung und Rezepte NDR.de - Leitfaden - Kochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert