Do. Okt 21st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Freaks 4U Gaming wird ESL-Lizenzinhaber für Deutschland und Frankreich

2 min read

Turnierorganisator ESL-Spiele Ankündigung einer mehrjährigen Partnerschaft mit einer Gaming- und eSports-Marketingagentur Freaks 4U-Spiele.

Damit wird Freaks 4U Gaming offizieller Lizenznehmer und Betreiber der nationalen ESL-Wettbewerbe und DreamHack-Festivals in Deutschland und Frankreich.

Bildnachweis: ESL Gaming

Verwandt: ESL Gaming arbeitet mit Plarium zusammen

Im Rahmen der Vereinbarung wird Freaks 4U Gaming Inhalte produzieren, die in nationale ESL- und DreamHack-Produkte sowie deutsche und französische Übertragungen der ESL Pro Tour aufgenommen werden.

Darüber hinaus werden die beiden Unternehmen weiterhin eng bei der lokalen Vermarktung und Weiterentwicklung der genannten Produkte zusammenarbeiten.

Ralph Reichert, Co-CEO von ESL Gaming, kommentierte: „ESL wurde vor über 20 Jahren in Deutschland gegründet, daher haben wir natürlich eine tiefe Leidenschaft für den Erfolg der lokalen Gemeinschaft. Wir haben sowohl eSports als auch unser Unternehmen getestet, das sich zu einem internationalen Unternehmen entwickelt hat.

„Durch die Partnerschaft mit unseren Freunden bei Freaks 4U Gaming, nachdem wir fast ein Jahrzehnt lang vertrauensvoll an Projekten zusammengearbeitet haben, freuen wir uns, gemeinsam die deutsche und französische Community zu vergrößern und Spielern und Fans zu ermöglichen, ESL-Plattformen auf der ganzen Welt online und offline, national beizutreten und international.“

Bevor Sie die Rolle und Verantwortung eines DreamHack Organizers übernehmen, Freaks 4U Gaming sollte mehrere neue Entwicklungen evaluieren, um das Event voranzutreiben.

Laut der Pressemitteilung ist die Partnerschaft “eine natürliche Weiterentwicklung, die die strategischen Roadmaps und Kompetenzen beider Unternehmen widerspiegelt. Das ultimative Ziel ist es, Deutschland und Frankreich als führende Esport-Märkte für Spieler, Fans und Partner zu stärken.”

Verwandt: Freaks 4U Gaming ersetzt DreamHack, da Riot Games Änderungen an NLC ankündigt

Michael Heinsch, CEO von Freaks 4U GamingEr fügte hinzu: „Gemeinsam mit ESL freuen wir uns, dass wir im Rahmen der Wachstumsinitiativen von Freaks 4U Gaming zur Stärkung unserer paneuropäischen Präsenz die Möglichkeit erhalten haben, das deutsche und französische Esport-Ökosystem weiterzuentwickeln.

„Da wir die Wettbewerbslandschaft für professionelle Teams verbessern, konzentrieren wir uns auch gerne darauf, junge Talente zu fördern und ein insgesamt positives und nachhaltiges Umfeld zu schaffen.“

Esports Insider sagt: Mit ihrer reichen Erfahrung bei der Durchführung verschiedener europäischer Turniere, Freaks 4U Gaming scheint perfekt für ESL-Wettbewerbe in Deutschland und Frankreich zu passen. Die Ernennung eines deutschen Unternehmens in dieser Rolle scheint für ESL Gaming ein logischer Schritt zu sein, wenn man bedenkt, dass die Unternehmen seit fast einem Jahrzehnt an verschiedenen Projekten zusammenarbeiten.

ESI-Podcast | Verdauung, Fokus, Einsicht

Siehe auch  Deutscher Tierladen-Schrott hat noch mehr Runden vor sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.