Sa. Mai 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Fußball: Das kalte Eis Kroos hält Real Madrid auf dem Weg, wieder nach Titeln, Fußballnachrichten und den wichtigsten Geschichten zu suchen

3 min read

Madrid (AFP) – Als Toni Kroos 2014 zu seiner ersten Trainingseinheit bei Real Madrid eintraf, ging er in die falsche Richtung.

Kroos war im weitläufigen Valdebebas-Stadion des Vereins auf dem Spielfeld und sah zwei Kreise von Spielern, die den Ball zwischen sich traten und in den linken joggten.

Seiner Meinung nach hatte diese Strecke weniger Spieler. Es war sinnvoll, die Zahlen zu erhöhen. Im Allgemeinen ist der linke Kreis für spanische Klubspieler und der rechte für Ausländer.

Niemand kümmert sich darum, manche glauben, Cross wollte sich behaupten, oder vielleicht war ihm der Code nicht bekannt. Die Wahrheit war, Cross kannte den Code, aber zu diesem Zeitpunkt ergab er einfach keinen Sinn.

Für einen Verein wie Madrid, den wohl größten der Welt, in dem die Fans zu den anspruchsvollsten zählen und die Aufmerksamkeit und der Druck der Spieler mit Sicherheit am heißesten sind, hat sich Kroos weiterhin zu einer coolen, klar denkenden Persönlichkeit entwickelt.

Die Wertschätzung, die er jetzt im Santiago Bernabeu oder in jüngerer Zeit bei Alfredo Di Stefano genießt, war sicherlich nicht automatisch.

Die gleichen Zweifel, die um ihn herum herrschten, hielten auch beim FC Bayern München an, wo es einen Mittelfeldspieler gab, der keine größeren Mängel aufwies, aber keine klaren Stärken hatte, weder destruktiv noch innovativ, schwer zu definieren und zunächst schwer zu bewundern.

In Deutschland gab es auch ein tieferes Misstrauen gegenüber dem Charakter, und dass Kroos ‘mangelnde Leidenschaft nach außen auf seine Unbeständigkeit zurückzuführen war, eine Anschuldigung, die regelmäßig gegen die Generation erhoben wurde, die später die Weltmeisterschaft 2014 gewinnen sollte.

READ  Marcus Rashford von Manchester United teilt eine ehrliche Botschaft mit Raphael Morrison

Es bleibt der Fall, dass Kroos ‘Position im erfolgreichsten Mittelfeldtrio der Welt unbestreitbar ist, er jedoch selten das Lob genießt, das sich an Spieler wie Karim Benzema, Sergio Ramos, Casemiro oder Luka Modric richtet.

Modric und Casemiro haben möglicherweise zur Abwertung von Kroos, Badminton Modric und dem brasilianischen Casemiro beigetragen, die beide leichter zu messen sind als der chirurgische Deutsche neben ihnen.

Innerhalb des Clubs sind die Positionen sicherer. Vinicius Jr. sagte letzte Woche: “Tony ist unglaublich, die Legende des Clubs. Wenn er auf das Feld geht, geht er mit der Klasse aus. Niemand kann so spielen wie er.”

Casemiro sagte: “Wenn Tony will, dass das Team langsamer wird, verlangsamt er sich, und wenn er beschleunigen will, beschleunigt er.” “Tony entscheidet.”

Für Trainer Zinedine Zidane ist er eine sofortige Wahl für die größten Spiele der Mannschaft. “Er hat diese Macht”, sagte Zidane letztes Jahr. “Er redet nicht viel, er ist ein ruhiger und zurückhaltender Mann. Er drückt sich auf dem Feld aus.”

Der Präsident von Madrid, Florentino Perez, erteilte Croce 2019 einen Vierjahresvertrag. Dies war ein Ausdruck seines Glaubens, da er 29 Jahre alt war und am Ende eines Jahres eine Enttäuschung für das Team darstellte.

Und während Manchester United ihn 2014 beinahe unter Vertrag genommen hätte, hofft Kroos nun, sich dort zurückzuziehen, wo er ist. “Die Idee ist, meine Karriere bei Real Madrid zu beenden”, sagte er.

Draußen besteht jedoch immer noch das Gefühl, dass Deutschlands erfolgreichster Spieler immer noch unter dem Radar steht.

Letzte Woche waren zwei Laserpässe erforderlich, die die Liverpooler Abwehr verwüsteten, und ein Freistoß am Samstag, dem Sieger gegen Barcelona, ​​um Kroos ‘Talente wieder ins Rampenlicht zu rücken.

READ  Fußball: Beckenbauers moralisches Problem wurde in der FIFA nach Ablauf der Zeit fallen gelassen

Diese entscheidenden Pässe beim 3: 1-Sieg gegen den englischen Klub haben Real Madrid in Sichtweite des Halbfinals der Champions League gebracht, eine Aufgabe, die sie hoffentlich am Mittwoch (14. April) im Rückspiel gegen einen unsicheren Gegner beenden werden Anfield. .

Ein Freistoß Kroos machte Real Madrid zum Favoriten, um auch die La Liga zu gewinnen, auch wenn Atletico Madrid im Februar noch einen Punkt vor sich hatte und zehn Punkte Vorsprung hatte.

Es erhöht die Aussicht auf ein spanisch-europäisches Doppel, das vor einigen Wochen nicht in Frage kam, sich aber angesichts der Vorliebe Madrids, das Finale in Folge zu beschleunigen, plötzlich als möglich anfühlte.

Als die Saison ihren Höhepunkt erreichte, fand dieses Team Vertrauen in Widrigkeiten und Ruhe unter Druck. Sie fingen an, wie ein Crossover zu denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.