Siehe auch  Snooker-News: Mark Selby wird European Masters in Deutschland live bei Eurosport verteidigen

Eine Rückkehr zu Pep Guardiola wurde diskutiert

Bisher hat der Argentinier Barcas Training unter dem neuen Trainer Ronald Koeman boykottiert. Der Superstar ignorierte am Wochenende auch einen Koronatest. Messi hätte eine Vertragsstrafe für seine Ablehnung angedroht. In den spanischen Medien wurde spekuliert, dass 25 Prozent seines Monatsgehalts angeblich 850.000 Euro betrugen. Messis Jahresgehalt bei Barca würde sich daher auf 40,8 Millionen Euro belaufen.

Manchester City mit Messis Ex-Trainer Pep Guardiola war der Favorit unter den möglichen Käufern. Ein Paket im Wert von 500 Millionen Euro für fünf Jahre sollte einen Umzug auf die Insel schmackhaft machen. Der Champions-League-Finalist Paris St. Germain mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel und die finanziell starke Unterstützung aus Katar wurden ebenfalls häufiger erwähnt.

Die: sportschau.de

Bayern2 berichtete am 4. September 2020 um 19:00 Uhr über dieses Thema