Di. Okt 27th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Georgina Fleur wird verrückt und rechnet mit Kuba ab

2 min read

Jetzt hat er den Spieß umgedreht: Auf Kubis Instagram-Account und in der Geschichte hat er Fotos mit einer Frau im Arm hochgeladen, unter denen er schreibt: “So happy again”. Anscheinend ist die Frau seine Ex. Anhänger wollen sogar wissen: “Sie haben sich nie getrennt, Georgina war seine Freundin. Kubi ist immer noch mit der Mutter seiner Kinder verheiratet.”

“Es ist 4:24 Uhr morgens, mitten in der Nacht. “Ich kann nicht schlafen, ich habe viele Gedanken im Kopf”, beschuldigt Georgina. “Ich möchte sie nie wieder sehen. Als ti, Kubilay, als ti, Danica. Wegen dieses kleinen Geldes, um solche Lügen zu erzählen. Wie schlimm, wie heimtückisch du bist. Ich hasse euch alle. (…) “.

Die Enttäuschung mit Kubi und ihrer besten Freundin Danica ist riesig. Sie zählt mit beiden Erkältungen: “Du postest ein Bild von deinem Ex. Du hast mich gedemütigt. Du erniedrigst mich jeden Tag. Du beleidigst mich jeden Tag. Du hast mich im Krankenhaus geschlagen, du hast mir die Nase gebrochen. (…) Raus aus dem Leben.” “Mein für immer. Du bist krank!”

Sie macht auch ernsthafte Anschuldigungen gegen ihre Freundin Danica: “Sie haben nichts Besseres zu tun, als die Liebe meines Lebens zu zerstören, sich mit meinem Mann anzulegen und mir ein schlechtes Gefühl für ihn zu geben.”

Haben sie sich gegen Georgien verschworen? Ihre verwirrten Worte legen dies nahe. “Ich habe in letzter Zeit viel getrunken und gefeiert. Aber ich mache das nur als Ablenkung. Ich trank im Grunde meine Frustration, um mein Lachen zurückzubekommen. “Aber ich werde nur traurig, weil mein Mann und mein bester Freund mich so schlecht fühlen ließen.”

READ  Wer sollte hinter den letzten Masken stehen: "Big Performance" -Stars enthüllt

Dies sind harte Anschuldigungen und verstörende Bilder der Königin des Reality-TV. Der 30-Jährige sagt nicht, was genau passiert ist. Aber: Sie scheint sehr verärgert und in einen Strudel von Traurigkeit und Wut hineingezogen zu sein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.