Do. Okt 21st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Germany Watch: Stefan Koontz-Trainer der U-21-Mannschaft wird die Türkei bewegen und möglicherweise verwalten

2 min read

Die Ernennung des ehemaligen Trainers des FC Bayern München, Hansi Flick, ist nicht der einzige Trainingsschritt, den der Deutsche Fußball-Bund in diesem Jahr in Angriff nehmen muss.

Der deutsche U21-Trainer Stefan Kotz wurde von seinen Aufgaben entbunden, um die türkische Profimannschaft zu übernehmen. Die Freilassung erfolgt unter freundschaftlichen Bedingungen, da Deutschland Koontz’ Wunsch unterstützt, voranzukommen und seine Karriere in der türkischen Nationalmannschaft voranzutreiben.

Der überaus erfolgreiche Trainer geht nun den nächsten Karriereschritt mit der Annahme eines neuen Jobs, für den zwischen Kuntz und dem türkischen Fußballverband noch letzte Vertragsdetails ausgearbeitet werden müssen:

Koontz, der Deutschland 2017 und 2021 zum Gewinn der UEFA-U21-Europameisterschaft führte, sah seinen Weg wahrscheinlich als erster Cheftrainer, der von Hansi Flick blockiert wurde. Dies führte wahrscheinlich dazu, dass Koontz den Sprung wagen wollte, sein eigenes Nationalmannschaftsprogramm zu führen.

Die Türkei wird ihm wahrscheinlich diese Gelegenheit geben:

Wenn dieser Schritt erfolgreich ist, wird Kuntz gesperrt, da er die talentierte, aber leistungsschwache türkische Mannschaft übernehmen wird.

Siehe auch  Euro 2020: England - Deutschland erwartet im Wembley-Stadion das Achtelfinale - live übertragen! | Fussball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.