Mai 19, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Graham Potter hat bestätigt, dass Chelsea-Mittelfeldspieler Denis Zakaria wegen einer Verletzung vier Wochen ausfallen wird

2 min read
Graham Potter hat bestätigt, dass Chelsea-Mittelfeldspieler Denis Zakaria wegen einer Verletzung vier Wochen ausfallen wird

Der ausgeliehene Juventus-Spieler verlor am Donnerstag im West-Londoner Derby zu Beginn der zweiten Halbzeit mit 1: 2 gegen Fulham und musste am Sonntag gegen Crystal Palace pausieren.

Der Blues-Vorsitzende Potter hatte bereits bestätigt, dass Zakaria ein Vierfachproblem hatte und dass Chelsea darauf wartete, das Ausmaß des Problems zu entdecken.

Und nach einem wichtigen 1:0-Sieg über Palace an der Stamford Bridge mit einem Kopfball von Kai Havertz in der zweiten Halbzeit vor den Augen von Michailo Modric und nach einer emotionalen Hommage an den verstorbenen Gianluca Vialli bestätigte der Trainer, dass er ausfallen wird für etwa einen Monat.

Dies bedeutet, dass Zakaria weitere Premier League-Spiele gegen Liverpool, West Ham und Fulham verpassen wird, während er auch als großer Zweifel für Chelseas Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am 15. Februar bei Borussia Dortmund und als wahrscheinlicher Besuch angesehen wird. Drei Tage später aus dem bescheidenen Southampton.

Mit dem von Potter umrissenen Zeitrahmen könnte das Aufeinandertreffen der Premier League mit dem Rivalen Tottenham am 26. Februar für Zakarias mögliche Rückkehr vorgesehen sein.

Der Schweizer Nationalspieler musste nach seiner Unterzeichnung am Stichtag im Sommer Monate auf sein Chelsea-Debüt warten, was von Ex-Manager Thomas Tuchel und seinem Vorgänger Potter zunächst nicht akzeptiert wurde.

Sein Einfluss ist jedoch mit einer Reihe beeindruckender Leistungen auf beiden Seiten der WM-Pause schnell gewachsen, und seine Abwesenheit wird schmerzlich vermisst werden.

Chelsea begrüßte Ruben Loftus-Cheek im Kader des Tages gegen Palace mit Conor Gallagher, Jorginho und Youngster Carney Chukwuemica in einem völlig veränderten Mittelfeld.

Siehe auch  Liverpool Nachrichten und Transfers Zusammenfassung – Mohamed Salah behauptete und verknüpfte Jarrod Bowen und ernannte Mikel Merino

N’Golo Kante bleibt jedoch inmitten der anhaltenden Verletzungskrise an der Seitenlinie, ebenso wie Edouard Mendy, Ben Chilwell, Wesley Fofana, Rhys James, Christian Pulisic, Raheem Sterling und Armando Bruja. In der Zwischenzeit wurde Neuzugang Joao Felix für zwei weitere Spiele gesperrt, nachdem er bei seinem Debüt in Fulham eine Rote Karte erhalten hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert