Sa. Jul 24th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ibrahima Konate ist “verärgert” angesichts der Vorwürfe, dass Liverpool die medizinischen Untersuchungen abgeschlossen hat

2 min read

Ibrahima Konate soll mit seiner derzeitigen Position bei RB Leipzig unter den Vorwürfen unzufrieden sein Liverpool Führen Sie die ersten medizinischen Kontrollen der Zentralverteidigung durch.

Es wird davon ausgegangen, dass sich Liverpool in fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem Verteidiger befindet und bereit ist, die Bedingung anzuwenden, um 34 Millionen Pfund in seinem Vertrag vor dem Sommer-Transferfenster freizugeben.

Anfield braucht dringend neue Rekruten im Zentrum der Verteidigung. Das Erstteam-Trio Virgil van Dijk, Joe Gomez und Joel Matip sind in dieser Saison mit Jürgen Klopps Mannschaft bei den Roten außer Gefecht.

Laut Sky Germany scheint Konate auch daran interessiert zu sein, nach Liverpool zu ziehen.

Ibrahima Konate soll mit seiner derzeitigen Position bei RB Leipzig unzufrieden sein

Der junge Franzose war Berichten zufolge mit seiner aktuellen Situation in Leipzig unzufrieden, da er mehr auf der Bank saß, als er sich in den letzten Monaten gewünscht hatte.

Es wurde gesagt, dass ein Sommertransfer für den Verteidiger “durchaus möglich” sei, noch bevor Liverpool Interesse an ihm zeigte.

Laut der französischen Website RMC Sport hat Konate in Paris bereits eine Reihe von medizinischen Untersuchungen durchgeführt, um ihn auf den Umzug nach Liverpool vorzubereiten.

Liverpool befindet sich bekanntermaßen in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Konate
Liverpool befindet sich bekanntermaßen in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Konate

Der Bericht fügt hinzu, dass Liverpool zwar auf dem Fahrersitz sitzt, aber eine Reihe großer Vereine den jungen Innenverteidiger beobachten.

Die Vertreter von Konate sollen jedoch zuversichtlich sein, dass der Verteidiger den nächsten Schritt in seiner Karriere in Liverpool tun kann.

READ  Schalke Ozan Kabak provoziert Ärger mit einem Speichelangriff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.