Mi. Sep 29th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Internet-Teil von Cyberpunk 2077 ist nicht mehr eigenständig. • Eurogamer.net

2 min read

“Wir werden unsere individuellen Spiele durch Online-Erlebnisse verbessern.”

Der Großteil der Online-Multiplayer-CD Projekt von Cyberpunk 2077 wird nicht als eigenständige Version veröffentlicht.

Der Entwickler kündigte die Änderung gestern in einer Telefonkonferenz nach dem wichtigsten strategischen Update des Unternehmens an und informierte die Anleger darüber, wie sich die Franchise-Unternehmen Cyberpunk und Witcher in den nächsten Jahren fortsetzen werden.

Das gestrige Strategie-Update deutete vage auf eine “Überarbeitung” der Multiplayer-Pläne für Cyberpunk 2077 hin, die CD-Projekt-Chef Adam Kisinski dann klären sollte.

“Was das Internet betrifft, ändern wir unseren Ansatz, deshalb wollen wir das Internet natürlich in unseren zukünftigen Spielen haben, aber Schritt für Schritt”, sagte Kisinski (Danke, VGC). „Deshalb arbeiten wir an spezifischen Funktionen, die unseren Einzelspieler verbessern [games]Wir arbeiten jedoch nicht daran, das nächste Spiel zu starten [as] Tolle Erfahrung im Internet. Daher werden wir unsere Einzelspieler-Spiele mit Online-Erfahrungen erweitern.

„Die einzige Änderung besteht darin, dass wir weiterhin nicht als Hauptproduktlinie, sondern als Support-Produktlinie neben unseren einzelnen Produktionen daran arbeiten“, fuhr Kiciński fort. “Aber wir glauben, dass unsere Ideen, sobald sie enthüllt sind, für die Spieler als zusätzliche Erfahrung in unserer Welt, die zu unseren individuellen Spielen passt, sehr aufregend sein werden.”

Im Januar 2020 CD Projekt sagte, es ist wahrscheinlich, dass Cyberpunk 2077 Multiplayer erst mindestens 2022 eintreffen wird, Weil es “die AAA-Version sein wird, an der wir parallel arbeiten”.

Eine Multiplayer-Komponente für Cyberpunk 2077 wurde erstmals eingeführt Schon 2013, Aber erst 2019 hat CD Projekt Mach es offiziell.

Wie der Multiplayer-Modus von Cyberpunk 2077 aussehen wird, sind vor Ort nur schwach bekannt. In Bezug auf Mikrotransaktionen im Einzelspieler-Hauptspiel sagte CD Projekt zuvor, dass diese Transaktionen funktionieren werden Nur im Mehrspielerspiel vorhanden.

gestern, CD Projekt sagte, es werde sich neu organisieren Um mehrere AAA-Projekte gleichzeitig zu entwickeln und sie kurz vor der Veröffentlichung zu bewerben, Als Reaktion auf den problematischen Start von Cyberpunk 2077.

Siehe auch  Windows 10 Oktober Patchday: Wieder Probleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.