So. Jun 13th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

In einer Klage wird behauptet, Capcom habe Kunst von Resident Evil-Fotografen und anderen Spielen gestohlen

2 min read

Ein Fotograf und Designer behauptet in einer Klage, dass Capcom-Spiele von Devil May Cry bis Resident Evil 4 ihre urheberrechtlich geschützten Bilder ausgiebig als Umgebungen, Texturen und ein wesentliches Element des Resident Evil 4-Logos verwendet haben.

Judy Jurassic ist die Autorin einer Sammlung ihrer Fotos namens Surfaces, die erstmals 1996 veröffentlicht wurde. Sie werden mit einer CD geliefert, die Fotos sammelt, aber die Verwendung dieser Fotos für kommerzielle Projekte erfordert eine Lizenzgebühr. Capcom hat Juracek nie kontaktiert, um eine Lizenz zu erhalten. Juracek verwies auf mindestens 80 Fotografien, die als Referenzen in Capcom-Spielen in einer umfangreichen Dokumentation verwendet wurden.

(Bildquelle: Judy A. Jurassic)

Viele der in der Klage deutlich angegebenen Stätten und Objekte stammen von Orten, zu denen Juracek privaten Zugang hatte oder die jetzt verschwunden sind, wie zum Beispiel ein bestimmter Teil der Glasscherben aus Italien in den 1990er Jahren oder Paläste und andere Architektur, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind .

READ  Outrider scheinen zu Xbox Game Pass • Eurogamer.net zu kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.