So. Sep 26th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Indien gewann bei den Olympischen Spielen in Tokio die Bronzemedaille im Herrenhockey und besiegte Deutschland mit 5:4

2 min read

Die heutige indische Hockey-Mannschaft der Herren zeigte heute einen beeindruckenden Konter, als sie Deutschland in den Play-offs um die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio mit 5:4 besiegten. Die indische Hockey-Herrenmannschaft gewann nach 41 Jahren eine olympische Medaille. Die letzten acht Goldmedaillen Indiens kamen 1980 bei den Moskauer Spielen zurück.

Der ehemalige achtfache Goldmedaillengewinner, der in den vergangenen vier Jahrzehnten eine herzzerreißende Stagnation erlebt hat, hat in den vergangenen zwei Jahren mit einer Olympiamedaille aufs Beste sein Comeback hingelegt.

Indien lag zwei Tore zurück, um am Ende des dritten Viertels zwei Tore vorzurücken. Deutschland reduzierte die Differenz wie im vierten Viertel, als sie ein Tor aus einem Elfmeterschießen erzielten. Zu Beginn der ersten Halbzeit lag Indiens Mannschaft 1:3 zurück, um das 3:3-Niveau am Ende der ersten Halbzeit auszugleichen.

Indiens Topscorer

Simranjit Singh (17. und 34. Minute) erzielte einen Doppelpack, während Hardik Singh (27.), Haranpreet Singh (29.) und Rubinder Pal Singh (31) Indiens Tore erzielten.

Deutschlands Tore erzielten Timur Oruz (2), Niklas Willen (24), Benedikt Fork (25) und Lukas Windeder (48).

Es gab Tränen und Umarmungen auf dem Feld, als die Inder, angeführt von Manpreet Singh und trainiert vom Australier Graham Reed, diesen historischen Moment genossen.

Es ist die dritte Bronzemedaille für Eishockey in der Geschichte der Olympischen Spiele.

Die anderen beiden kamen bei den Spielen 1968 in Mexiko-Stadt und 1972 in München.

Premierminister Narendra Modi gratulierte dem Herren-Eishockeyteam zum Gewinn der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio. Er twitterte: “Meine Geschichte! Ein Tag, der sich in die Erinnerung jedes Inders einprägen wird. Herzlichen Glückwunsch an unsere Hockey-Herrenmannschaft für die Rückgabe der Bronzemedaille. Mit dieser Leistung haben sie die Fantasie der gesamten Nation, insbesondere unserer Jugend, erregt. Indien ist” stolz auf unser Hockeyteam, Hockeyschläger und Ball.“

Siehe auch  Hamburg: 26-Jähriger in der Nähe der Synagoge angegriffen, Ermittler sehen Mordversuch

“Ich denke, wir sollten vergessen, was im Halbfinale passiert ist, und unsere ganze Konzentration und Energie in das Spiel gegen Deutschland stecken. Die Mannschaft hat in letzter Zeit die Erfahrung gemacht, mit ihnen zu spielen. Wir sind bereit für die Herausforderung”, sagte er. Manpreet Singh am Vorabend eines Playoffs um die Bronzemedaille.

Er fügte hinzu: „Wir haben die Unterstützung des ganzen Landes. Wir haben sogar den geschätzten Premierminister angerufen und uns nach der Niederlage im Halbfinale gewünscht zu tun. Wir sind gespannt auf das Spiel.”

Teilnahme an Mint-Newsletter

* Geben Sie eine verfügbare E-Mail-Adresse ein

* Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben.

Verpasse keine Geschichte! Bleiben Sie mit Mint in Verbindung und informiert. Laden Sie jetzt unsere App herunter!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.