Februar 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Irland ist der „Standort“ für deutsche Geschäftsreiseeinkäufer

2 min read
Irland ist der „Standort“ für deutsche Geschäftsreiseeinkäufer

17. November 2023



Eine Gruppe deutscher MICEs – Meetings, Incentives, Konferenzen und Ausstellungen – erkundet diese Woche Irland.

Ziel des Besuchs – durchgeführt von Tourism Ireland und Fáilte Ireland in Zusammenarbeit mit der Wallace Travel Group – ist es, die fantastischen Einrichtungen und einzigartigen Erlebnisse zu präsentieren, die hier für Incentive-Reisen und Geschäftstreffen zur Verfügung stehen, und deutsche Käufer zu inspirieren, die Insel Irland zu empfehlen ihre Gäste. Klient.

Die Gruppe folgt einer actiongeladenen Reiseroute, die Carton House, das g Hotel, Armada Hotel, Trump International Golf Links & Hotel Doonbeg, Glasson Lakehouse und Kilbeggan Distillery umfasst. Sie nehmen auch an einer kulinarischen Tour durch Galway teil und werden ein besonderes Erlebnis an den Cliffs of Moher genießen, einschließlich Axtwerfen und Käseverkostung!

David Boyce, Leiter Business Events bei Tourism Ireland, sagte: „Tourist Ireland hat sich sehr gefreut, diese Gruppe einflussreicher deutscher MICE-Einkäufer zu einem Besuch in Irland einzuladen. Sehen heißt glauben, daher ist dieser Besuch eine wirklich gute Gelegenheit, unser fantastisches touristisches Angebot, unsere einzigartigen Erlebnisse und natürlich die Herzlichkeit unseres Willkommens zu präsentieren Dies macht Irland zu einer großartigen Wahl für Incentive-Reisen und Firmentreffen. Geschäftsveranstaltungen sind ein wichtiger und ertragreicher Sektor, und Tourism Ireland führt im Jahr 2023 ein umfangreiches Aktivitätenprogramm durch, um das Geschäft in diesem Bereich auszubauen.

„Meet in Ireland“ ist die offizielle MICE-Marke (Meetings, Incentives, Conferences and Events) für die Insel Irland, zu der Tourism Ireland, Fáilte Ireland und Tourism Northern Ireland gehören, die zusammenarbeiten, um die Insel Irland als Unternehmen zu fördern Führer. Veranstaltungsort.

Deutsche MICE-Käufer, abgebildet vor Truffle während einer kulinarischen Tour in Galway City, mit Orla Kraft, Tourism Ireland (links); und Matthew Smith, Fáilte Ireland (rechts).


Siehe auch  Deutschland begrüßt das schwimmende LNG-Terminal Hoegh Gannet

Hinweise für die Redaktion:

  • Tourism Ireland ist die Organisation, die dafür verantwortlich ist, die Insel Irland im Ausland als führendes Urlaubsziel zu bewerben.
  • Im Jahr 2019 begrüßten wir 11,3 Millionen ausländische Besucher auf der Insel Irland und erwirtschafteten einen Umsatz von mehr als 5,9 Milliarden Euro.
  • Die internationale Website von Tourism Ireland ist www.ireland.com, mit 33 Marktplatzseiten, die in 30 verschiedenen Ländern in 11 Sprachen auf der ganzen Welt verfügbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert