Fr. Okt 23rd, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Jamal Musiala: Deutschland? England? Bayerns Talent kann noch wählen

4 min read
Sport Jamal Musiala

Deutschland oder England? Bayerns Supertalent kann noch wählen

| Lesezeit: 4 Minuten

Dies ist das 17-jährige Top-Talent des FC Bayern

Mit 17 Jahren ist Jamal Musiala nach David Alaba der zweitjüngste Torschütze der Bayern in der dritten Liga. Und der angreifende Mittelfeldspieler trifft regelmäßig. Zuletzt berief ihn Bayern-Trainer Hansi Flick in den Kader gegen Gladbach. Musiala wurde nicht verwendet, aber es ist nur eine Frage der Zeit.

Jamal Musiala machte sich beim 8: 0-Sieg gegen Schalke 04 zum jüngsten Torschützen in der Geschichte des FC Bayern. Sein Treffer ist der vorläufige Höhepunkt eines extrem steilen Aufstiegs. Der DFB droht jedoch, den Kampf um Talente zu verlieren.

EINAuf der Tribüne grinsten sie: Serge Gnabry und Leroy Sané hatten die Arbeit bereits früh beendet und beobachteten ihre Kollegen, als sie dem Ergebnis gegen Schalke eine bizarre Dimension gaben. Als sich auch Jamal Musiala traf, mussten die beiden lachen. Der Youngster wurde von links in den Strafraum gezogen, hatte das Gelsenkirchen-Team im Slalom mitgenommen und mit dem rechten Fuß die linke Ecke getroffen: 8: 0!

In dem Regionalliga, wo er letzte Saison noch eingesetzt wurde, verfehlte Musiala mit seinen Toren knapp einen Rekord. Am 9. Juni 2020 erzielte er 1: 0 gegen die FSV Zwickau und wurde der zweitjüngste Schütze der dritten Liga in der FC Bayern in der dritten Abteilung. Gerade David Alaba war bei seinem ersten Ziel jünger gewesen.

auch lesen

FC Bayern Campus - Jochen Sauer

Aber jetzt, mit dem großen Ausrufezeichen beim Auftakt der Bundesliga gegen Schalke, war er schneller. Nachdem er in der 72. Minute ausgewechselt worden war, war er weniger als 600 Sekunden auf dem Platz, als er die Ausführung klarstellte. Bei seinem zweiten Auftritt und im Alter von 17 Jahren und 205 Tagen – als fünftjüngster Torschütze der Bundesliga. Er ist sogar der jüngste in der Geschichte der Rekordmeister. Roque Santa Cruz, der Vorbesitzer der Platte, war bereits 18 Jahre alt.

FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN MÜNCHEN-SCHALKE

W für “Was zum …?” Jamal Musiala erzielte sein erstes Bundesligator gegen Schalke

Quelle: AFP / CHRISTOF STACHE

Wenn es um die großen Talente der Liga geht, wurden in letzter Zeit meistens andere erwähnt. Zunächst die Dortmunder Youssoufa Moukoko oder Florian Wirtz aus Leverkusen. Musiala hat aber auch einen beeindruckenden Aufstieg gemacht.

Musiala kam mit elf Jahren zu Chelsea

Der Sohn eines Nigerianers und eines Deutschen wurde in Stuttgart geboren, wuchs in Fulda auf und zog 2010 im Alter von sieben Jahren nach Southampton, weil seine Mutter im Ausland studierte. Trotz des Talents, das zu dieser Zeit bereits erkennbar war, fand er keinen Verein in England und wurde nach einer Weile von Southamton FC entdeckt. Nach nur wenigen Monaten war es überzeugend FC Chelsea der Junge und seine Familie aus einer Veränderung. Er zog im Alter von elf Jahren nach London und war erst 15 Jahre alt, als er zum ersten Mal für die U18-Mannschaft auftrat.

auch lesen

Fußball DFB Cup Hansa Rostock gegen VfB Stuttgart

Kicker, Comunio, Kickbase

Vor einem Jahr sind Mutter und Kinder aus persönlichen Gründen nach Deutschland zurückgezogen. Ihr Sohn hatte Anfragen von zahlreichen europäischen Top-Clubs, traf jedoch eine bewusste Entscheidung zugunsten des FC Bayern, als er erklärte: „Wenn ein so großer Verein in Deutschland interessiert ist, kann man nicht nein sagen. Und ich habe Bayern geliebt, seit ich sehr jung war. “”

Sympathie, die seit langem auf Gegenseitigkeit beruht. Musiala gilt als das hoffnungsvollste Talent im Stall und wird seine Chancen bei den Profis nutzen. Hansi Flick gab vor Monaten bekannt, dass er sich in dieser stark komprimierten Saison mehr auf die nächste Generation konzentrieren möchte.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

So klar Musialas Engagement für die Bayern war, so unklar ist die Situation in Bezug auf die Auswahlteams. Er hat die englische und deutsche Staatsbürgerschaft und kann sich als Minderjähriger noch ändern. In der U15 spielte er für England. Er spielte auch zwei Spiele für die DFB-Mannschaft in den U16, bevor er erneut für das Land spielte, in dem er trainiert wurde – zuletzt in den U17. Mit der Nummer zehn auf dem Trikot.

auch lesen

Trainingslager Borussia Dortmund

Die Tendenz scheint nach England zu gehen. Ihn nach der Perspektive und seinen Plänen zu fragen ist derzeit nicht möglich: Der FC Bayern hat keine Medientermine für ihn. Der Junge soll auf dem Boden bleiben.

Damals vor drei Monaten gegen Zwickau schaffte er es sogar mit 2: 0. Es war erst sein zweiter Auftritt für die U23. Das Doppelpack wurde gegen Schalke abgelehnt.

Auf sein zweites Bundesligator muss er aber kaum warten: Wenn er nächste Woche am Sonntag bei der TSG Hoffenheim ein Tor erzielt, ist er der jüngste Bundesligaspieler, der zwei Tore erzielt.

READ  FC Bayern: Alaba will 125-Millionen-Vertrag - Thiago zu teuer für Liverpool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.