Mi. Dez 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chelsea: Liste, die zeigt, wie viele Sprachen jeder Spieler sprechen kann, einschließlich Lukaku & Kante

2 min read

Chelsea Sie haben einen durchwachsenen Start in das Jahr 2021/22 erlebt Champions League Kampagne.

Die Blues begannen ihre Titelverteidigung mit einem 1:0-Heimsieg gegen Zenit St. Petersburg.

An dieses Ergebnis konnten sie jedoch keinen Sieg anknüpfen, da sie zwei Wochen später mit gleicher Punktzahl gegen Juventus verloren.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel kehrte am Mittwochabend zum Champions-League-Spiel gegen Malmö zurück.

Sie wissen, dass der Sieg vor ihren Heimfans riesig sein wird, wenn sie versuchen, sich für die Playoffs zu qualifizieren.

Eine Niederlage würde sie jedoch vor die schwierige Aufgabe stellen, den Aufstieg mit drei verbleibenden Gruppenspielen sicherzustellen.

Mach mit beim Gewinnspiel

Vor dem Spiel hat die UEFA eine Liste der von jedem Spieler gesprochenen Sprachen versandt, damit Medien aus der ganzen Welt wissen, wen sie interviewen können.

Sehen Sie sich unten alle Sprachen an, die Chelsea-Spieler sprechen können. Laut Sportproduzent Stan Nick Stoll.

p1ficakgk916ah8n213181alo1061c.jpg

Das erste was sofort auffällt ist das lukaku Sie können so viele Sprachen sprechen, dass sie nicht in die Box passen.

Laut UEFA-Liste spricht er acht Sprachen: Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Flämisch und Italienisch.

Chelsea-Spieler feiern gegen Southampton

Tatsächlich kann er neun Sprachen sprechen. Er spricht auch Lingala.

Fußballer sind oft dafür berüchtigt, nicht zu den klügsten Menschen zu gehören, aber Lukaku fällt definitiv nicht in diese Kategorie.

Dass er neun Sprachen spricht, ist einfach unglaublich und vermittelt, wie schlau er ist.

woanders, Mateo Kovacic Kann bestimmte Sprachen sprechen: Kroatisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Englisch.

Vier Chelsea-Spieler sprechen drei Sprachen fließend: Marcos Alonso, Cesar Azpilicueta, Thiago Silva und Jörg.

Siehe auch  Thomas Tuchel will den Spieler "sofort" - Chelsea-Chef will in seinem eigenen Zeitrahmen unterschreiben

Während neun von Chelseas 25-köpfigen Champions-League-Teams nur eine Sprache sprechen.


Aktuelles – Sportnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.