Fr. Dez 3rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Jesse Lingard wechselt: West Ham-Trainer David Moyes sagt, dass der Stürmer von Manchester United wahrscheinlich seine letzte Verpflichtung sein wird Fußballnachrichten

3 min read

Laut David Moyes ist Jesse Lingard wahrscheinlich die letzte bedeutende verlorene Unterzeichnung des Transferfensters, nachdem seine Versuche, einen Stürmer einzustellen, abgelehnt wurden.

Lingard, der am Freitag Hammers ‚ärztliche Untersuchung hatte, hat ihn Stimmen Sie dem Umtausch des Darlehens zu Bis zum Ende der Saison von Manchester United, was Moyes ‚Angriffsmöglichkeiten im London Stadium stärken wird.

Aber Moyes war frustriert über seine Versuche, das Herz des Angriffs zu schlagen, und ließ Mikhail Antonio für den Rest der Saison sein einziger anerkannter Stürmer, nachdem der Rekordhalter des Vereins, Sebastian Haller, Anfang dieses Monats an Ajax verkauft worden war.

„Ich denke, Jesse wird uns mehr Angriffsoptionen bieten, da er fast alle Positionen entlang der Front spielen kann, und er kann auch als Mittelfeldspieler spielen“, sagte Moyes.

„Ich möchte nicht nur deshalb in eine Situation geraten, in der ich jemanden hinzuziehe. Ich habe immer gesagt, wenn ich meine eigene Gruppe nach Lösungen durchsuchen kann, werde ich versuchen, das zu tun.“







3:05

Kostenlos anzusehen: Höhepunkte von West Hams Sieg über Crystal Palace in der Premier League

„Ich kann nicht leugnen, dass wir in einen anderen Stürmer verliebt waren. Wir haben Angebote für einen oder mehrere Spieler gemacht, die wir haben wollten. Aber aus verschiedenen Gründen wurde es nicht erhalten.

„Erwarten wir mehr Einkommen? Im Moment nein.“

Lingards bevorstehende Ankunft wurde möglich, nachdem Hammers Saeed bin Rahma veranlasst hatte, frühzeitig für eine dauerhafte Saison von Brentford zu wechseln, um einen Leihplatz freizugeben.

Sonntag, 31. Januar, 16:00 Uhr

Ab 16:30 Uhr

West Ham hat bereits Verteidiger Craig Dawson für eine Saison von Watford ausgeliehen, da die Premier League-Vereine nur zwei ausgeliehen haben konnten.

Hammers zahlte 20 Millionen Pfund Sterling plus extra, um den algerischen Nationalspieler Ben Rahma zu verpflichten, der nach einem Problem mit seinem Arzt, das den Transfer beinahe verdorben hätte, im letzten Fenster zum Stichtag kam.

Moyes fügte hinzu: „Es würde immer gemacht werden, und es gab überhaupt keinen Zweifel. Es war nur ein kleines medizinisches Problem.“

„Er ist ein wirklich fleißiger Spieler für uns geworden. Es kommt noch mehr und hoffentlich können wir ihn wirklich zum besten Spieler der Premier League machen.“

Lingard zog nach West Ham, damit er sich amüsieren konnte



Lingards größte Ziele



4:05

Ein Blick auf einige der besten Tore von Jesse Lingard in der Premier League

Der Manager von Manchester United, Ole Gunnar Solskjaer, ist fest davon überzeugt, dass Lingards Aufenthalt in East London nur vorübergehend sein wird und dass seine langfristige Zukunft im Old Trafford bleibt.

United begann im Dezember mit der Verlängerung des Einjahresvertrags von Lingard, der nun bis zum Sommer 2022 läuft.

„Wir möchten, dass er als Tonikum zu uns zurückkommt“, sagte Solskjaer.

„Das Ziel ist, dass er dorthin geht und zeigt, wie gut er ist. Wir möchten, dass er sich amüsiert und zu uns zurückkehrt.“

Folgen Sie dem Transferfenster im Januar mit Sky Sports

Das Winter-Transferfenster ist bis Montag, den 1. Februar um 23 Uhr geöffnet.

Verfolgen Sie alle Neuigkeiten und Analysen auf Sky Sports Nachrichten Und gegenüber Sky SportsDigitale Plattformen, inkl Transferzentrum Blog.

Siehe auch  Zverev erreichte die letzten acht mit einem leichten Sieg gegen Lagovic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.