So. Apr 11th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Joe Bidens Gesundheit: Demokraten beschuldigt, “unangemessenen” Kandidaten befördert und die Vereinigten Staaten “verraten” zu haben | Die Welt | Nachrichten

2 min read

Dominic Green, stellvertretender Herausgeber der US-Ausgabe von The Spectator, bemerkte das Verhalten des neuen US-Präsidenten Joe Biden in seinen begrenzten öffentlichen Auftritten. Er behauptete, dass Biden “gebrechlich aussieht”, was darauf hinweist, dass der 78-Jährige möglicherweise nicht gut genug ist, um die schwierige Rolle effizient zu bewältigen. Green dachte, es sei ihm “so peinlich geworden, zuzusehen”, dass er sich “zu rau fühlte, um es zu erwähnen”.

Der 46. US-Präsident – und der größte in der Geschichte – hat kürzlich bei einem Besuch in Houston Anfang März Alarm geschlagen.

Während einer Rede schien Biden den Fokus zu verlieren und verwirrt zu werden.

Der US-Präsident sagte einmal: “Was mache ich hier?”

In einem Editorial für den Daily Telegraph schrieb Green: „Vergleichen Sie, wie es sich bewegt und wie es jetzt aussieht, mit dem, was es vor einem Jahr war, geschweige denn vor fünf Jahren.

Biden scheint gebrechlich zu sein.

“Er scheint sichtlich verärgert darüber zu sein, dass er die grundlegendsten Büroanforderungen nicht umsetzen kann – und zu einer Zeit, in der die Anforderungen einfacher als gewöhnlich sind.

Lesen Sie mehr: Pekings gewalttätige Reaktion auf das US-Kriegsschiff in umstrittenen Gewässern inmitten hoher Spannungen

“Das Vertrauen der Menschen in demokratische Institutionen wird weiter sinken. Wir werden alle an Bidens öffentlicher Demütigung beteiligt sein.”

Während der Präsidentschaftskampagne veröffentlichte Bidens Arzt einen dreiseitigen medizinischen Bericht über seine Gesundheit.

In dem Bericht wurde der demokratische Kandidat als “ein Mann beschrieben, der sich über Gesundheit und Aktivität freut und im Alter von 77 Jahren in der Lage ist, die Funktionen der Präsidentschaft erfolgreich wahrzunehmen, einschließlich der CEOs, Staatsoberhäupter und Oberbefehlshaber von die bewaffneten Streitkräfte.”

READ  Corona live: Deutlich mehr Todesfälle im November als im Durchschnitt der Vorjahre

Es heißt auch, dass er keine bekannte Drogenallergie hat und “keine Tabakerzeugnisse verwendet, überhaupt keinen Alkohol trinkt und mindestens fünf Tage die Woche trainiert”.

Herr Biden ist von seinen geistigen und körperlichen Fähigkeiten überzeugt Fitness – und eine Herausforderung Ein Bauer aus Iowa, der Ende letzten Jahres an einem Push-up-, Lauf- oder IQ-Test teilnehmen soll.

Der Mann hatte angegeben, dass er “sehr alt” sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.