Mai 29, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Julian Nagelsmanns neuer Vertrag mit Deutschland enthält eine Überraschungsklausel … nachdem der Trainer trotz des Interesses des Vereins zugestimmt hatte, bis zur Weltmeisterschaft 2026 zu bleiben.

2 min read
Julian Nagelsmanns neuer Vertrag mit Deutschland enthält eine Überraschungsklausel … nachdem der Trainer trotz des Interesses des Vereins zugestimmt hatte, bis zur Weltmeisterschaft 2026 zu bleiben.

Der Vertrag von Julian Nagelsmann, der bis zur WM 2026 Bundestrainer bleibt, enthält eine überraschende Klausel.

Der 36-Jährige wurde diesen Sommer mit einer Reihe europäischer Spitzenklubs in Verbindung gebracht, wobei Bayern München, Liverpool und Manchester United vermutlich interessiert sind.

Allerdings beendete Nagelsmann am Freitag die Spekulationen über seine Zukunft, indem er einen neuen Vertrag mit der deutschen Nationalmannschaft unterzeichnete, der ihn bis zur WM 2026 weiterführt.

Sky Deutschland behauptet, der Vertrag enthalte eine strikte Klausel, die bedeute, dass der Deal ungültig sei, wenn sie sich nicht für die Gruppenphase der Euro 2024 qualifizieren – und er weder einen Bonus noch sein verbleibendes Gehalt erhalten werde.

Das Land möchte unbedingt vermeiden, dass sich die Demütigung des Ausscheidens aus der Weltmeisterschaft in der Gruppenphase wiederholt, was zweimal hintereinander geschah.

Julian Nagelsmanns neuer Vertrag mit Deutschland enthält eine Überraschungsklausel für diesen Sommer
Sollten sie bei einer Wiederholung der Weltmeisterschaft 2022 nicht die K.-o.-Runde erreichen, ist der Vertrag ungültig

Deutschland ist diesen Sommer Gastgeber der Europameisterschaft, und Nagelsmanns Team wird bei der ersten Hürde mit Schottland, der Schweiz und Ungarn gepaart.

Man geht davon aus, dass Nagelsmann „dieser Zustand nicht stört“, da er zuversichtlich ist, dass Deutschland nicht aus der Gruppenphase des Turniers ausgeschlossen wird.

Bei der Weltmeisterschaft 2022 qualifizierten sich Japan und Spanien nach ihrem Ausscheiden für die K.-o.-Phase und schafften es damit zum zweiten Mal in Folge nicht, über die Gruppenphase eines globalen Turniers hinauszukommen.

Bei der letzten Europameisterschaft im Jahr 2021 schied Deutschland aus der Gruppe aus, musste sich aber im Achtelfinale dem späteren Zweitplatzierten England geschlagen geben.

Deutschland hat bei einem großen internationalen Turnier seit der Europameisterschaft 2016, als es gegen Gastgeber Frankreich ausschied, nicht mehr das Halbfinale erreicht.

Siehe auch  Fastfood aus der Bundesrepublik

In einer Erklärung nach der Unterzeichnung seiner Vertragsverlängerung sagte Nagelsmann: „Das ist eine Herzensentscheidung.“ Es ist eine große Ehre, die Nationalmannschaft trainieren und mit den besten Spielern des Landes zusammenarbeiten zu dürfen.

„Durch erfolgreiche und emotionale Auftritte haben wir die Möglichkeit, ein ganzes Land zu begeistern.

Nagelsmann wird mit Vereinen wie Liverpool, Manchester United und Bayern München in Verbindung gebracht

Die Siege über Frankreich und die Niederlande im März haben mich sehr berührt. Gemeinsam wollen wir eine erfolgreiche Europameisterschaft auf heimischem Boden spielen, und darauf freue ich mich mit meinem Trainerteam World Cup Challenge sehr.

Deutschland wird im Juni in zwei Freundschaftsspielen zur Saisonvorbereitung gegen die Ukraine und Griechenland antreten, bevor am 14. Juni das Eröffnungsspiel der EM 2024 gegen Schottland stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert