Mi. Mai 12th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Karl Dall ist tot: Fernsehkollege mag lächeln – “Sein Tod ist eine falsche Entscheidung”

2 min read

Karl Dall starb im Alter von 79 Jahren.

© Roland Scheidemann

Schock in der Welt des Fernsehens: TV-Comedian und Legende Karl Dall ist tot! Er wurde kürzlich von einem Schlaganfall geheilt.

Update vom 24. November, 7.15 Uhr: Karl Dall ist tot. Der berühmte Entertainer starb am 23. November. Seine Fans und Kollegen in ganz Deutschland trauern und es gibt eine Reihe von Reaktionen online.

Zum Beispiel schrieb der Comedian auf Twitter Wigald Boning, Dall Er hatte lange gewusst: „Sein Tod ist eine falsche Entscheidung. “Der einzige Trost: Die Vorstellung, wie er zuerst alle im Fegefeuer beleidigt, lässt mich traurig lächeln.”

Karl Dall: Der Entertainer ist tot

Der erste Bericht vom 23. November um 20.01 Uhr: Hamburg – Traurige Nachricht für die deutsche Fernsehwelt: Berühmter Komiker und TV-Unterhaltung Karl Dall ist 79 Jahre alt ist gestorben. Seine Familie bestätigte dies gegenüber der Deutschen Presseagentur (dpa) Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass er wegen eines Schlaganfalls geheilt werden musste. Er musste seine Rolle in der ARD-Seifenoper “Rote Rosen” beenden.

Karl Dall ist tot: TV-Ikone und Komiker sterben nach einem Schlaganfall

Besonders auffällig war sein Aufhängen Lassen Sie das Augenlid fallendass das TV-Symbol bekannt war. Darüber hinaus stach er vor allem durch ihn hervor seltsamer Humor draußen Außerdem hatte er immer ein Wortspiel und einen großen Mund, mit dem er manchmal provozierte und nicht immer Respekt vor anderen Prominenten zeigte. Er war ein lebhafter Mann und liebte ihn sehr Phase anzeigen. Er dachte wahrscheinlich lange nicht daran, mit dem Rauchen aufzuhören.

READ  Ein deutsches Gericht bestrafte einen Sänger für die Theateraufführung seines Sohnes

Wie seine Familie angekündigt hat, ist der Entertainer am Montag (23. November), nachdem er vor 12 Tagen einen hatte Schlaganfall hatte gelitten, war gestorben. Er “schlief friedlich ein, ohne das Bewusstsein wiederzugewinnen.” Es wurde vor kurzem ins Leben gerufen filmen musste abgesagt “Er war nicht nur ein beliebter Humorist und Entertainer, sondern vor allem eine äußerst liebevolle und freundliche Person”, sagte er in einem Brief seiner Tochter und Enkelin.

Karl Dall ist tot: Der TV-Komiker stirbt nach einem Schlaganfall

Der Entertainer war nicht nur durch die zahlreichen Fernsehformate bekannt. Ebenso wie Darsteller er machte sich in zahlreichen Komödie ein Name. Sogar deine Fernsehsendungen wie “Dall-As” und “Jux und Dallerei” am 1. September moderierte er. Er veröffentlichte auch Schlager-Songs. Er betrat sogar die Charts mit “Millionen Frauen lieben mich” und “Diese Scheibe ist ein Hit”. In den 80ern telefonierte er oft als lustiger Anrufer für “Verstehst du Spaß?”. ((dpa / jbr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.