Februar 27, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Klima-Demonstranten verhaftet, weil sie gegen Munchs „Scream“ protestiert haben – ARTnews.com

2 min read
Klima-Demonstranten verhaftet, weil sie gegen Munchs „Scream“ protestiert haben – ARTnews.com

Drei Aktivisten wurden mit Stopp oljeletinga (Stopp der Ölexploration) in Norwegen im Nationalmuseum für Kunst in Oslo festgenommen, deutsche Veröffentlichung Monopol Berichte. Aktivisten versuchten, bei sich zu bleiben Edward MunchTafel jaulen (1893), wurde aber von Sicherheitskräften abgefangen.

Die drei Aktivistinnen sind Frauen aus Finnland, Dänemark und Deutschland.

„Der Kaugummi hat diesmal nicht geklebt. Aber wir werden nicht aufgeben, bis die Regierung unsere Forderungen erfüllt. Wir wollen leben“ Aktivisten gepostet Auf dem Twitter-Account von Stopp oljeletinga.

In Verbindung stehende Artikel

Die Forderungen von Stopp oljeletinga ähneln denen anderer Umweltaktivisten, die an den Museumsprotesten beteiligt waren: ein sofortiger Stopp weiterer Ölbohrungen in Norwegen und ein Übergangsplan, der vorsieht, dass Ölarbeiter Hilfe bei der Suche nach neuen Jobs erhalten.

Protest nach einem Bericht von Reuters Was enthüllte, dass Norwegen, ein ölreiches Land, die Ölproduktion im Jahr 2023 voraussichtlich um 13 Prozent steigern wird, nachdem Norwegen nun der Hauptlieferant von Öl nach Europa ist, da Russland die Ölexporte in die Europäische Union eingestellt hat. Diese Nachricht kommt, als sich die Staats- und Regierungschefs der Welt auf der COP27 in Ägypten versammeln, um zu diskutieren, wie eine schwere Klimakatastrophe vermieden werden kann.

Das teilte der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, auf der Konferenz mit Die New York Times.

Während Museen mit Klimaprotesten rechnen, die auf die Kunst abzielen, Einspruchund Verhaftungen u Beurteilung häufiger geworden. Kürzlich haben mehr als 90 Museen einen Brief unterzeichnet, in dem sie die Aktionen von Umweltaktivisten anprangern. sagen, dass die Demonstranten „Unterschätzen Sie die Zerbrechlichkeit“ der Kunstwerke, auf die sie abzielen. Bisher wurde jedoch keine der angegriffenen Platten beschädigt.

Siehe auch  Mercedes-Autos chatten mit ChatGPT-Integration – Global Village Space

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert