Mo. Mrz 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Könnte es am Horizont nach der Pandemie … ein Durchbruch sein?

2 min read

Es gibt Gründe zu der Annahme, dass diese Erholung anders sein könnte. Zum einen war die Wirtschaft zu Beginn der Rezession im Wesentlichen gesund. Es gab keine Immobilienblase. Die Familienschulden waren niedrig; Die Banken standen nicht auf einem Turm zweifelhafter Kredite, die jeden Moment zusammenbrechen konnten. Dies bedeutet, dass es zumindest theoretisch keinen Grund gibt, dass sich die Wirtschaft nicht mehr oder weniger von dem Punkt erholen könnte, an dem sie aufgehört hat.

Die politischen Entscheidungsträger haben auf diese Krise viel energischer reagiert als die vorherige. Die Fed bewegte sich schnell, um zu verhindern, dass die Pandemie eine Finanzkrise auslöste. Der Kongress hat Billionen von Dollar ausgegeben, um sicherzustellen, dass arbeitslose Arbeitnehmer ihre Häuser behalten und ihre Familien ernähren können, und um kleinen Unternehmen zu helfen.

Diese Bemühungen waren nicht ganz erfolgreich. Das Arbeitslosensystem brach zusammen, als die Antragsteller niedergeschlagen wurden, und Millionen mussten Wochen oder Monate auf Leistungen warten, wenn sie diese überhaupt erhielten. Staatliche Hilfe reichte nicht aus oder es war zu spät, um Tausende von Unternehmen zu retten. Staatliche und lokale Regierungen haben Arbeitsplätze abgebaut. Die Hungerraten stiegen.

Die staatliche Hilfe scheint jedoch weitgehend wirksam gewesen zu sein, um die tiefgreifenden strukturellen Schäden zu verhindern, die eine starke Erholung verhindern könnten. Es gab keine Welle von Zwangsvollstreckungen oder Unternehmensinsolvenzen. Die Entrepreneurship-Raten sind gestiegen, was darauf hinweist, dass die Amerikaner optimistisch sind und Zugang zu dem Kapital haben, das erforderlich ist, um diesen Optimismus zu nutzen.

Selbst wenn es eine starke Erholung gibt, warnen Ökonomen, dass nicht jeder davon profitieren wird.

READ  Update 1-Deutschland sagt, dass die TenneT-Netzwerkgespräche nach den niederländischen Wahlen wieder aufgenommen werden

Cara Gray und ihr Ehemann Christopher Dessor haben jahrelang eine kleine Baufirma in Ohio zu einem erfolgreichen Unternehmen ausgebaut. Dann löschte die Epidemie sie aus und da sie eine Tochter mit einem schwachen Immunsystem zu Hause hatten, fühlten sie sich nicht wohl, wieder zur persönlichen Arbeit zurückzukehren.

Angesichts des starken Immobilienmarktes ist Frau Gray zuversichtlich, dass sie nach Beendigung der Pandemie wieder arbeiten können. Sie befürchtet jedoch, dass sie den Boom nicht voll ausnutzen können. Sie und ihr Mann waren gezwungen, das Geld, das sie beiseite legten, auszugeben, um ein Haus zu kaufen, Rechnungen in Verzug zu bringen und Kreditkartenschulden anzuhäufen. Dies kann es für sie schwierig machen, sich für eine Hypothek oder einen gewerblichen Kredit zu qualifizieren, um ihr Unternehmen zu erweitern.

“Es wird mich und meinen Mann auf lange Sicht betreffen”, sagte sie. Es geht nicht nur darum, ob ich diesen Monat meine Rechnungen bezahlen kann. “Sobald dies vorbei ist, werde ich von vorne anfangen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.