Juni 28, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Leading Change mit einem Master-Abschluss in Transport Economics von der Technischen Universität Dresden, Deutschland

3 min read



Ani |
Aktualisiert:
17. Mai 2022 19:10 IST

Neu-Delhi [India]17. Mai (ANI/SRV): Technische Universität Dresden (TU Dresden), Deutschland, Als eine der besten Verbunduniversitäten der TU9 hat sie einen großartigen Masterstudiengang im Bereich Verkehrsökonomie konzipiert. Das zweijährige Programm wurde ins Leben gerufen, um das Bewusstsein zu schärfen und Studenten eine erfolgreiche Karriere in der Mobilität zu ermöglichen. Es behandelt die Bedeutung des Verkehrs für die Gemeinde/Städte, die wirtschaftlichen Folgen von Investitionen in den Verkehr, die Preisgestaltung, die Regulierung und Werkzeuge zur Lösung von verkehrsbezogenen Problemen.
Präsentiert von einigen der berühmtesten Branchenexperten, die auf diesem Gebiet eine unschätzbare Rolle gespielt haben, M.Sc. Der MA Verkehrsökonomie wird gelehrt, um Lösungen für Herausforderungen im Mobilitätssektor zu entwickeln. Den Studierenden werden vertiefte Theorie-, Methoden- und Anwendungskenntnisse sowie die nötigen Soft Skills vermittelt, um aktive Gestalter aktueller und zukünftiger Mobilität in der Praxis zu werden.
George Hurty sagte: „Kontinuierliche Emissionen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe und Transportsysteme tragen erheblich zur Verschlechterung der Luftqualität sowie zum Klimawandel bei. Da die Welt voranschreitet, ist es an der Zeit, sich auf technologische Ideen und Innovationen zu konzentrieren um die Emissionen aus dem Transportsektor auf der ganzen Welt zu reduzieren. Die Welt. Mit jedem Jahr, das vergeht, könnte die Vergeblichkeit der Menschen, dies zu tun, uns alle in eine düstere und ungesunde Zukunft treiben. Angesichts der zugrunde liegenden Komplexität in diesem Sektor müssen wir den Transport untersuchen. ”
Professor Hurtie fügte hinzu: „Dieses Thema behandelt die Schlüsselbereiche der Verkehrsnachhaltigkeit und wie wir effektive Methoden anwenden können, um die beste Lösung für Probleme der realen Welt zu finden.“ Für Studenten, die nach Möglichkeiten suchen, eine nachhaltigere Umgebung für uns zu schaffen , die Verkehrsökonomie bietet ihnen sicherlich eine effizientere und herausforderndere Möglichkeit, sich mit diesem Thema vertraut zu machen „.
Mit den zunehmenden Auswirkungen der globalen Erwärmung und des Klimawandels beginnen wir als Menschen die wahren Auswirkungen der Annahme natürlicher Ressourcen als gegeben zu sehen. Aus unzähligen Energiemodellen geht hervor, dass zur Bewältigung der schwerwiegenden Herausforderungen des Klimawandels der Beitrag aller Branchen erforderlich ist, einschließlich des Mobilitätssektors, der etwa 15 Prozent aller CO2-Emissionen weltweit ausmacht. Ohne die notwendige Beteiligung aller Sektoren können die wachsenden Herausforderungen des Klimawandels nicht bewältigt werden. Von allen Branchen hat der Transportsektor eine der größten Auswirkungen auf das Klima.
Das Masterstudium umfasst verschiedene Bereiche im Bereich Verkehr und Mobilität, wie zum Beispiel:
Operations Research und Logistik

Siehe auch  Corona Deutschland: Drosten-Vertreter klärt Symptommythen auf - wichtige Ratschläge für die Grippesaison

Raumökonomie und Umwelt
Methoden der Verkehrspolitik
Multivariate Theoretische Statistik
Methoden der Datenanalyse
Die Technische Universität Dresden (TUD) ist eine der führenden und dynamischsten öffentlichen Universitäten Deutschlands und erhebt für die meisten Studiengänge keine Studiengebühren. Als Volluniversität mit 17 Fakultäten in fünf Schools bietet sie eine Vielfalt von 124 Studienfächern und deckt ein breites Forschungsspektrum ab. Schwerpunkte sind Gesundheitswissenschaften, Biomedizin, Bioengineering, Informationstechnologie, Mikroelektronik, Smart Materials, Strukturen, Energie, Mobilität und Umwelt sowie Kultur und gesellschaftlicher Wandel. Die meisten Studienrichtungen sind typisch für Deutschland und ganz Europa.
Für eine vollständige Anleitung besuchen Sie bitte EUGateway, eine erfahrene ausländische Bildungsberatungsfirma mit Sitz in Pune. Ihre sorgfältige Anleitung wird Ihnen sicherlich helfen, Ihre Ambitionen in diesem Bereich der Transportwirtschaft zu verfolgen.
Für den Eintritt besuchen Sie bitte – http://www.eugateway.in/student-registration
Diese Geschichte wird von SRV ANI bereitgestellt und ist in keiner Weise für den Inhalt dieses Artikels verantwortlich. (Ani/SRV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.