Juni 30, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Leeds steht vor einem Transferkampf um den dänischen Rechtsverteidiger Rasmus Christensen

2 min read

Leeds steht vor einem 10-Millionen-Pfund-Transferkampf um Rechtsverteidiger Rasmus Christensen, wobei der deutsche Gigant Borussia Dortmund und der Rivale der Premier League, Brentford, ebenfalls im dänischen Länderspiel vertreten sind.

  • Es wird angenommen, dass Rasmus Kristensen das Interesse einer Reihe von Clubs in Europa weckt
  • Leeds wird versuchen, seinen Kader zu verstärken, nachdem es in der Premier League überlebt hat
  • Trainer Jesse Marsh kennt den Spieler gut, er hat ihn bei RB Salzburg trainiert
  • Der Däne ist ein starker Verteidiger, der bei Bedarf auch das Mittelfeld ausfüllen kann

Leeds United steht vor einem Kampf mit Borussia Dortmund und Brentford um den dänischen Rechtsverteidiger Rasmus Christensen.

Der Verteidiger von Red Bull Salzburg hat sich zu einem ernsthaften Ziel für Leeds entwickelt, da sie versuchen, ihren Kader zu verstärken.

Stewart Dallas fällt für den Rest des Jahres aus und sieht sich einem harten Wettbewerb um eine weitere Transferoption gegenüber, Calvin Ramsey von Aberdeen, der unter anderem von Liverpool gesucht wird.

Christensen ist Jesse Marsh, seinem ehemaligen Chef, bekannt, sollte aber für rund 10 Millionen Pfund zu Dortmund wechseln, bevor Brentford und dann Leeds Interesse bekundeten.

Rasmus Christensen, Rechtsverteidiger von Red Bull Salzburg, ist in diesem Sommer das Thema des Interesses für Leeds United

Christensen ist stark und energisch mit einem Stil, der in England in die erste Klasse passen soll

Christensen ist stark und energisch mit einem Stil, der in England in die erste Klasse passen soll

Der 24-Jährige ist ein starker, eingefallener Außenverteidiger, der auch im Mittelfeld spielen kann. Er ist über 6 Fuß groß und erzielte in der vergangenen Saison sieben Tore.

Siehe auch  Japan verzeichnet Tage vor Beginn der Paralympics eine Rekordzahl von Covid-Fällen | Japan

Leeds möchte auch in diesem Fenster einen Stürmer und einen Linienspieler hinzufügen.

Zu den Toren, die sie in den letzten Monaten besprochen haben, gehören der chilenische Stürmer von Blackburn, Ben Brereton Diaz, und Louis O’Brien von Huddersfield Town.

Der englische U18-Mittelfeldspieler George Hall von Birmingham City ist ein weiterer Spieler, den sie diesen Sommer im Visier haben.

Ben Brereton Diaz, der chilenische Nationalspieler von Blackburn, wurde in den letzten Monaten diskutiert

Ben Brereton Diaz, der chilenische Nationalspieler von Blackburn, wurde in den letzten Monaten diskutiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.