Fr. Jan 28th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Liverpool gibt die Lösung für die Probleme der englischen Premier League mit der Hoffnung auf einen Transfer von Robert Lewandowski | Fußball | Sport

2 min read

Liverpools Bewerbung um den Titel in der Premier League wurde in den letzten Wochen entgleist, wobei die Reds jetzt 11 Punkte hinter Manchester City liegen. Unentschieden gegen Brighton, Tottenham und Chelsea sowie die Niederlage gegen Leicester scheinen alle Ambitionen von Jürgen Klopp, den Titel zurückzuerobern, ausgezahlt zu haben.

Während die Reds viele Probleme im Mittelfeld haben, insbesondere gegen den Blues Thomas Tuchel, gibt es ein weiteres wachsendes Problem für die Anfield-Mannschaft.

Dieses Problem kam vor dem Tor, und sie bezeugte die Niederlage gegen die Füchse sowie den Sieg über Aston Villa und die Wölfe.

Zugegeben, es mag absurd erscheinen zu behaupten, dass der zweitbeste Torschütze der Liga ein Problem mit Toren hat.

Aber genau dafür muss Klopp eine Lösung finden, um im letzten Halbjahr in die Saison seines Teams zu starten.

Klopps System hat es geschafft, die meiste Zeit seiner Zeit als Verantwortlicher für Liverpool davon zu profitieren, tief nach vorne zu liegen.

Nur in: Liverpool lehnte Transferangebot im Januar des Premier-League-Klubs in Höhe von 7 Millionen Pfund ab

Lewandowski ist wohl der beste Stürmer Europas, der Pole erzielte in dieser Saison in nur 25 Spielen erstaunliche 30 Tore.

Trotz seines Erfolgs beim FC Bayern München könnte ihm in seiner Zeit in der Allianz Arena die Zeit davonlaufen. Sky Sports Deutschland berichtet, dass er sich auf eine neue Herausforderung freut.

Es wird versucht, dies im Sommer-Transferfenster zu tun, wobei die Premier League eines seiner Lieblingsziele ist.

Obwohl es nicht zum Angriffsstil von Klopp bei Liverpool passt, hat Lewandowski zuvor bei Borussia Dortmund unter dem Deutschen gespielt.

Siehe auch  Premier League trifft wichtige Entscheidung zu Covid, die Fans von Chelsea, Tottenham und Arsenal betreffen wird

Lewandowski wird Liverpools wachsendes Torproblem mit seiner nachgewiesenen Fähigkeit vor dem Tor sicherlich lösen.

Der 33-Jährige hat auch die Erfahrung des Titelgewinns, nachdem er Dortmund und den FC Bayern in den kombinierten neun Bundesliga entlassen hat.

Mit einem Spieler von Lewandowskis Kaliber am Tisch hat Liverpool eine hervorragende Gelegenheit, eines seiner wenigen Probleme mit seiner Mannschaft zu lösen.

Und während in dieser Saison vielleicht ein Titel gewonnen wurde, kann man argumentieren, dass die Verpflichtung von Lewandowski ihn im nächsten Jahr zum Favoriten für die Premier League machen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.