Mi. Jun 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Lufthansa-Flüge zwischen Deutschland, Indien und Deutschland werden nun in Dubai für einen Besatzungswechsel anhalten

2 min read

Neu-Delhi: LufthansaFlüge zwischen Indien und Deutschland werden nun in Dubai in beide Richtungen anhalten, um die Besatzung zu wechseln. Das deutsche Unternehmen Major hat den Schritt unternommen, um sicherzustellen, dass seine Piloten und Besatzungsmitglieder, die die 10 wöchentlichen Rückflüge nach Indien durchführen, nicht an den U-Bahn-Stationen anhalten müssen, die hier vom Covid-Virus heimgesucht werden. Eine Besatzungsgruppe wird von Frankfurt nach Dubai operieren. Eine andere Gruppe von Dubai nach Delhi / Mumbai / Bengaluru und zurück nach Dubai, dann wird eine dritte Gruppe das Flugzeug – heutzutage eine Boeing 747-8 – zurück nach Deutschland betreiben, heißt es aus Quellen.
Infolgedessen dauert die etwa 7-stündige Fahrt zwischen Frankfurt und Delhi / Mumbai jetzt mehr als 9 Stunden. Die 11-stündige Fahrt zwischen Frankfurt und Bengaluru dauert jetzt etwa 13 Stunden. Die Passagiere bleiben während des Besatzungswechsels im Flugzeug sitzen. Für diesen längeren Flug hat die B-747 2-3 Piloten und über 15 Kabinenpersonal.
Luftfahrtquellen in Dubai sagten: „Wenn eine Lufthansa-Crew Flüge von Deutschland aus durchführt, kann sie für einen Zwischenstopp in Dubai in einem Stadthotel übernachten. Wenn die Crew nach einem Flug von und nach Indien zurückkehrt, ist dies der schlechteste Covid-Hotspot der Welt Im Moment muss es getan werden. Sie müssen auf der Transitroute innerhalb des Flughafens von Dubai bleiben und zu einem späteren Zeitpunkt von dort nach Frankfurt reisen, ohne in die Stadt zu gehen. ”
Lufthansa wird schnelle Flüge von Indien aus durchführen. Die Besatzung bleibt in Delhi / Mumbai / Bengaluru an Bord und kehrt nach Dubai zurück. Das indische Luftfahrtministerium erhält Anfragen von mehreren Fluggesellschaften, Piloten, die internationale Flüge durchführen, von RT-PCR-Tests auszunehmen, was nach den aktuellen Standards hier nicht zulässig ist. Die internationalen QTA-Flugbesatzungen, die nicht aus dem Flugzeug aussteigen, wurden jedoch ausgeschlossen.
“بالنظر إلى أن طاقم قمرة القيادة يظل داخل الطائرة في بيئة معقمة على سطح الطائرة وأن طاقم الطائرة محميون بمعدات الحماية الشخصية ، فإن طاقم تشغيل الرحلات الجوية الدولية QTA معفون من اختبار RT-PCR عند الوصول إلى المطارات الهندية” ، وفقًا لأمر صادر عن وزارة الطيران letzter Monat.
Lufthansa bietet derzeit 10 wöchentliche Flüge zwischen Frankfurt und Delhi (4), Mumbai (3) und Bengaluru (3) an.

READ  Geschwächtes Immunsystem nach Kronenmaßnahmen? "Das ist schwachsinn"

Die Social-Networking-Site FacebookTwitterLinkedinE-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.