Juni 15, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Man City bekräftigte seinen Plan mit Cole Palmer mit der Transferposition von Bukayo Saka

3 min read
Man City bekräftigte seinen Plan mit Cole Palmer mit der Transferposition von Bukayo Saka

Sie werden nicht die Aufmerksamkeit erregen, die sie bereits unterschrieben haben, aber Manchester City gibt immer noch Erklärungen mit einigen Spielern ab, hinter denen sie nicht her sind.

Während Julian Alvarez und Erling Haaland offenbar führten Das Interesse des Premier-League-MeistersEs ist bemerkenswert, dass ein Spieler wie Bukayo Saka von Arsenal hat das nicht geschafft. Der englische Nationalspieler hat viele Dinge, die die Blues dazu verleiten, ihn im Auge zu behalten: Sein Alter, seine Fähigkeiten, seine Vielseitigkeit, seine Nationalität und sein Vertragsstatus passen alle in die Vorlagendatei, die er hat Txiki Begiristin wird in den meisten Arbeiten des Clubs verwendet wo möglich.

Die Tatsache, dass Saka für die Zukunft nicht auf dem Radar von City steht, sagt weniger über Alvarez und Haaland aus als über den Glauben des Clubs an das lokale Talent Cole Palmer. ärgerliche Verletzung Palmers Fortschritt ein frühes und frustrierendes Ende setzen In dieser Saison, aber mit seinem Leistungsniveau in der ersten Saisonhälfte, hat er die Entscheidungsträger des Klubs mehr denn je von seiner glänzenden Zukunft in Manchester überzeugt.

Lesen Sie auch: Jack Grealish schreibt Harry Maguire für seinen englischen Kader zu

Für die nächste Saison wird Palmer Phil Fodens Weg in die erste Mannschaft gehen, um in Manchester in der Nähe von Pep Guardiola in der ersten Mannschaft zu bleiben, anstatt ausgeliehen zu werden. Das bedeutet nicht, dass es immer in der Union bleiben wird – aber das ist die Absicht aller Parteien.

Die Fortschritte, die der 20-Jährige in den letzten 12 Monaten gemacht hat, vergisst man leicht. Von seinem ersten Tor in der Champions League über sein Debüt in der Premier League bis hin zu einem Hattrick in einem U23-Spiel Minuten nach seinem großen Debüt – Palmers Aufstieg in den kompetitiven Fußball hat alle mit Ausnahme seiner engsten Mannschaft überrascht. liebenswert.

Eine solche Entwicklung von Guardiola, der sich so sehr nach Konstanz sehnt, dass er zuversichtlich sein muss, dass er aus jedem Spieler in jeder Situation ein bestimmtes Leistungsniveau herausholen kann, bevor er sich wohl fühlt, es in seinen mit Stars besetzten Kader aufzunehmen. Sein Einsatz von Palmer zeigt seine Freude an dem Youngster, und dies wird durch sein Rekrutierungsteam unterstützt, das in Zukunft keine ähnlichen Spieler auf seiner Position jagt.

Sowohl der Manager als auch der Vorsitzende haben über die Notwendigkeit gesprochen, das Team auf dem Laufenden zu halten, um im Wettbewerb zu bleiben, und jetzt ist dieser Prozess sowohl intern als auch extern. Vorausgesetzt, er kann sich fit halten, wird Palmer voraussichtlich dort weitermachen, wo er aufgehört hat, und in der nächsten Saison eine größere Rolle im Kader spielen, als Teil seiner Entwicklung zu einem festen Bestandteil des Kaders der ersten Mannschaft von City.

Abonnieren Sie den Newsletter der Stadt, um in dieser Saison kein Update aus dem Etihad Stadium zu verpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert